Zum Inhalte wechseln

Restliche Vereine erhalten Lizenz ebenfalls

Lizenz erteilt: VfL Gummersbach schließt Liquiditätslücke

Sport-Informations-Dienst (SID)

29.04.2019 | 12:53 Uhr

Wenn der VfL Gummersbach in der kommenden Saison weiterhin in der DKB Handball-Bundesliga jubeln will, müssen sie die Auflagen der Lizenzierungskommission erfüllen.
Image: Der VfL Gummersbach erhält doch noch die Lizenz für die kommende Saison. © DPA pa

Der VfL Gummersbach hat im zweiten Anlauf die Lizenz für die kommende Spielzeit in den Handball-Bundesligen (HBL) erhalten. Dies gaben der Traditionsklub und die Lizenzierungskommission der HBL am Donnerstag bekannt.

Der abstiegsgefährdete Tabellen-16. hatte die Spielberechtigung zunächst nur unter Vorbehalt bekommen und bis zum 3. Mai Zeit, eine bestehende Liquiditätslücke zu schließen.

Allen anderen sportlich qualifizierten Klubs der Handball-Bundesliga und der 2. Liga hatte die Kommission zuvor bereits die Lizenz für die kommende Saison ohne Auflagen zugesichert.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: