Zum Inhalte wechseln

Melsungen reagiert

Sky Info: Melsungen will Kiels Trainer Gislason verpflichten

Sky Sport

21.05.2018 | 18:32 Uhr

Leitet Gislason bald in Melsungen das Training?
Image: Leitet Gislason bald in Melsungen das Training? © DPA pa

Die MT Melsungen möchte Alfred Gislason als Trainer für die kommende Saison verpflichten.

Nach exklusiven Sky Informationen gab es bereits ein Treffen zwischen Melsungens Geschäftsführer Axel Geerken und dem noch amtierenden Trainer des THW Kiel Alfred Gislason.

Jicha selbstbewusst: "Werde 2019 Gislasons Nachfolger"

Jicha selbstbewusst: "Werde 2019 Gislasons Nachfolger"

Filip Jicha sieht sich beim Rekordmeister THW Kiel im nächsten Jahr als Nachfolger von Alfred Gislason. "Ich glaube, es wird so kommen: Ich werde 2019 Alfreds Nachfolger", sagte der 35 Jahre alte Tscheche in einem Interview mit den "Kieler

Gislason hat noch einen Vertrag beim THW bis 2019, steht beim Rekordmeister aber nach einer durchwachsenen Saison und dem Verpassen der Champions-League-Qualifikation in der Kritik. Mit Filip Jicha hat der THW auch schon einen potentiellen Nachfolger verpflichtet. Der Tscheche sollte eigentlich erst ein Jahr lang Co-Trainer sein.

Voting: Sky Sport sucht den "Kretzsche des Monats" April

Voting: Sky Sport sucht den "Kretzsche des Monats" April

Alle in die Halle! Sky Sport ist die Handball-Heimat! Neben der VELUX EHF Champions League zeigt Sky auch die DKB Handball-Bundesliga. Komplettiert wird das Handball-Portfolio mit den Highlight-Magazinen

Auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur dementierte die MT Melsungen das Gerücht um ein angebliches Engagement von THW-Trainer Alfred Gislason. "Es gab kein Gespräch, kein Treffen, keine WhatsApp, nix. Das letzte Mal habe ich mit Alfred gesprochen, als wir in Kiel gespielt haben. Aber auch nicht über dieses Thema", sagte Geerken.

Weiterempfehlen:

Mehr stories