Zum Inhalte wechseln

Rudern: Roggensack über Umbruch im deutschen Achter

"Ordentlich Druck": Roggensack über Umbruch im deutschen Ruder-Achter

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Im Deutschland-Achter steht der größte Umbau seit 13 Jahren an. Immerhin sechs Crew-Mitglieder müssen ersetzt werden. Für Olaf Roggensack sei die Erwartung an das neue Team mit ordentlich Druck verbunden.