Zum Inhalte wechseln

Peterka und Buffalo kassieren in der NHL höchste Saisonniederlage gegen Philadelphia

Buffalo Sabres mit Peterka ohne Chance gegen die Flyers

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler JJ Peterka hat in der NHL mit den Buffalo Sabres die bislang höchste Saisonniederlage einstecken müssen. Das Team aus New York zieht zu Hause mit 1:5 gegen die Philadelphia Flyers den Kürzeren.

Zwar konnte der deutsche Nationalspieler erneut einen Scorerpunkt liefern, doch JJ Peterka kassierte mit den Buffalo Sabres in der NHL die bisher höchste Saisonniederlage. Gegen die Philadelphia Flyers waren die Hausherren weitgehend chancenlos.

Der deutsche Nationalspieler JJ Peterka hat in der NHL mit den Buffalo Sabres die bislang höchste Saisonniederlage einstecken müssen.

Am Freitag (Ortszeit) zog das Team aus New York zu Hause mit 1:5 (0:3, 0:1, 1:1) gegen die Philadelphia Flyers den Kürzeren. Bereits zum Saisonauftakt der nordamerikanischen Eishockey-Liga hatte Buffalo eine Partie mit 1:5 verloren.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Peterka und Sabres geraten früh ins Hintertreffen

Die Sabres kassierten in den ersten eineinhalb Spielminuten bereits zwei Tore und lagen Mitte des zweiten Durchgangs mit 0:4 zurück. Den einzigen Treffer Buffalos bereitete Peterka vor, dem WM-Silbermedaillengewinner gelang damit in seinem elften Saisonspiel der siebte Scorer-Punkt.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die St. Louis Blues bezwingen die New Jersey Devils mit 4:1. Zwar musste St. Louis im ersten Drittel die Verletzung des NHL-Topscorers Jack Hughes verkraften, dafür sprang Kevin Hayes mit zwei Toren und einer Vorlage in die Bresche.

Die St. Louis Blues bezwangen die New Jersey Devils mit 4:1 (0:0, 2:1, 2:0). Zwar musste St. Louis im ersten Drittel die Verletzung des NHL-Topscorers Jack Hughes verkraften, dafür sprang Kevin Hayes mit zwei Toren und einer Vorlage in die Bresche.

dpa

Mehr zum Thema John-jason Peterka

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: