Zum Inhalte wechseln

Olympia 2020: Abe zieht erstmals Verschiebung in Betracht

Olympia 2020: Abe zieht erstmals Verschiebung in Betracht

23.03.2020 | 08:30 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Japans Premierminister hat Shinzo Abe in seiner Rede vor dem Parlament in Tokio erstmals über die Möglichkeit einer Verschiebung der Olympischen Spiele gesprochen.

Weiterempfehlen: