Zum Inhalte wechseln

NHL: Nathan MacKinnon unterschreibt 8-Jahres-Vertrag bei Colorado Avalanche

Mega-Deal! Superstar MacKinnon neuer bestbezahlter NHL-Spieler

Nathan MacKinnon hat bei den Colorado Avalanche einen neuen Vertrag über acht Jahre unterschrieben. Damit ist er der bestbezahlteste Spieler der NHL.
Image: Nathan MacKinnon hat bei den Colorado Avalanche einen neuen Vertrag über acht Jahre unterschrieben.  © Imago

Nathan MacKinnon hat bei den Colorado Avalanche einen neuen Vertrag über acht Jahre unterschrieben. Damit ist er der bestbezahlteste Spieler der NHL.

Der Vertrag garantiert dem 27 Jährigen über 100 Millionen US-Dollar. Ab 2023/24 wird dann die Verlängerung wirksam. In der Geschichte der NHL ist es der viertgrößte Deal der Geschichte.

Mit seinem durchschnittlichen Jahresgehalt von 12,6 Millionen Dollar übertrifft er Connor McDavid von den Edmonton Oilers. Der Teamkollege von Deutschlands Eishockey-Star Leon Draisaitl hatte 2017 einen Achtjahresvertrag über 100 Millionen Dollar unterschrieben und bekommt durchschnittlich pro Jahr 12,5 Millionen Dollar.

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

Der Klimawandel betrifft uns alle - auch den Sport. Lasst uns zusammen schützen, was wir lieben – damit alle weiterhin einen Ort zum Spielen haben!

Entscheidender Baustein zum Titel

Im Jahr 2013 wurde MacKinnon als erster Pick der Colorado Avalanche gedraftet. Seitdem spielt er bereits neun Jahre für das Team. Im vergangenen Jahr war er ein wichtiger Baustein für den Stanley-Cup-Sieg der Avalanche. Mit 13 Toren und elf Assists in den Playoffs war er Topscorer des Teams.

Mehr zum Autor Julian Pilz

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten