Zum Inhalte wechseln

DEL: Red Bull München landet Kantersieg gegen Augsburg Panther

München feiert Schützenfest gegen Augsburg

Red Bull München feiert einen klaren Sieg gegen die Augsburg Panther.
Image: Red Bull München feiert einen klaren Sieg gegen die Augsburg Panther.  © Imago

Vizemeister Red Bull München kommt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) immer besser in Schwung.

Das 6:0 (3:0, 3:0, 0:0)-Schützenfest der Mannschaft von Trainer Don Jackson gegen die chancenlosen Augsburger Panther war für die Gastgeber nach dem misslungenen Auftakt der zweite klare Erfolg in Serie.

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

Der Klimawandel betrifft uns alle - auch den Sport. Lasst uns zusammen schützen, was wir lieben – damit alle weiterhin einen Ort zum Spielen haben!

Vier Tage nach dem 5:2-Erfolg im Duell der Titelkandidaten gegen die Adler Mannheim war Yasin Ehliz bei Münchens Demonstration der Stärke der erfolgreichster Spieler der Gastgeber. Die weiteren Treffer gegen die auswärts noch sieglosen Panther markierten Benjamin Street, Austin Ortega, Daryl Boyle und Ryan McKiernan.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten