Zum Inhalte wechseln

Wolff nach Rennen in Abu Dhabi hin- und hergerissen

''Bin hin- und hergerissen'' - Wolff sieht Licht & Schatten

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Dank eines starken George Russell sichert sich Mercedes Platz zwei in der Team-WM. Das freut Teamchef Toto Wolff, der aber auch erklärt, was ihm nicht gefällt.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten