Zum Inhalte wechseln

Formel 1 | Die Highlights des 2. Freien Trainings in Abu Dhabi

FP2: zwei Rote Flaggen & zwei starke Alfa Romeo - die Highlights

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Viele Erkenntnisse konnte man aus dem 2. Freies Training in Abu Dhabi kaum ziehen. Aufgrund der Crashes von Carlos Sainz und Nico Hülkenberg wurde nur wenig gefahren. Die Bestzeit gelang Charles Leclerc, aber auch Alfa Romeo fuhren stark.

Weiterempfehlen: