Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Die F1-Rennstrecke in Saudi-Arabien im Detail

Der schnellste Stadtkurs der Welt: Das ist die F1-Strecke in Jeddah

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

In Formel 1 Update spricht Sky Kommentator Olivier Zwartyes über das vorletzte F1-Rennen in Saudi-Arabien, das Motoren-Mysterium, die neue Strecke und den spannenden WM-Kampf (Videolänge: 11:02 Min.).

Die Formel 1 gastiert zum ersten Mal in ihrer Geschichte in Saudi-Arabien. Auf der Stadtkurs-Strecke von Jeddah kommen auf die Fahrer sehr viele Unbekannte zu.

Der Jeddah Corniche Circuit im Streckenprofil.
Image: Der Jeddah Corniche Circuit im Streckenprofil.  © Sky

An der Rennstrecke in der zweitgrößten Stadt des Königreichs Saudi-Arabien wird derzeit noch in den letzten Zügen gebaut. Anders als beispielsweise in Katar, wo seit 2004 die MotoGP gastiert, haben alle Teams daher noch keine Daten und Ergebnisse anderer Rennserien.

Highspeed-Strecke in Jeddah

"Die Fahrer kennen den Kurs bislang nur vom Simulator", erklärte F1-Renndirektor Michael Masi. Der Australier freut sich aber auf die Premiere des von Hermann Tilke entworfenen Stadtkurses: "Wir werden herausragende und spektakuläre Rennaction sehen. Es ist ein Flutlicht-Rennen auf einem superschnellen Kurs."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

F1-Rennleiter Masi erklärt die neue Strecke in Dschidda, Saudi-Arabien (Videolänge: 22 Sek.).

In der Tat soll das Rennen auf der arabischen Halbinsel nach Monza das zweitschnellste im Rennkalender werden. Durchschnittsgeschwindigkeiten von jenseits der 250 km/h wurden in den Simulatoren errechnet. Die Streckenlänge beträgt 6,175 Kilometer und hat damit nach Spa-Francorchamps die zweitlängste Runde. Davon werden am kommenden Sonntag im Rennen (live ab 18.30 Uhr auf Sky F1) 50 gefahren.

Vielen Kurven und viele DRS-Zonen

"Es ist sehr schwierig, eine Prognose abzugeben, weil diese Strecke ja auch noch nicht fertig ist. Es ist daher auch nicht möglich, für die Teams, Analysen vor Ort zu betreiben", erklärte Christian Nimmervoll, Chefredakteur von Motorsport-Total.de, bei Sky Sport News über den Jeddah Corniche Circuit. Dieser hat insgesamt 27 Kurven, noch vor Singapur die meisten im Rennkalender.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Formel 1 Update heute mit folgenden Themen: Die Sportwelt trauert um Sir Frank Williams, der WM-Kampf und die Premiere in Saudi Arabien. Gast heute ist Christian Nimmervoll, Chefredakteur von Motorsport-Total.com (Videolänge: 12:52 Min.).

Gefahren wird in der wichtigsten Hafenstadt Saudi-Arabiens gegen den Uhrzeigersinn, es gibt 16 Links- und elf Rechtskurven. "Die schnellen Kurvenkombinationen lassen viele verschiedene Linien zu und da kann man gespannt sein, wie die Fahrer das dann angehen", meinte Sky Motorsport-Experte Olivier Zwartyes. Hinzu kommen drei DRS-Zonen, welche für viele Überholmanöver sorgen sollen.

Auch interessant: So könnte Verstappen in Jeddah Weltmeister werden

Mehr dazu

Piloten und Teams mit schwieriger Vorbereitung

Für die Piloten heißt es bis zum 1. Freien Training am kommenden Freitag (ab 14.30 Uhr live auf Sky F1) erst einmal am Simulator einen ersten Eindruck von der Strecke zu bekommen sowie das Streckenprofil zu verinnerlichen. "Für die Teams geht es darum zu errechnen, wo die Ideallinie ist, wie die Flügel eingestellt werden, wie hoch die Bremsbelastungen sind und wie es beim Reifenverschleiß aussieht", so Zwartyes.

Noch mehr F1! Der ''Pitlane''-Channel im Livestream

Noch mehr F1! Der ''Pitlane''-Channel im Livestream

Du willst mehr Eindrücke aus der Boxengasse? Dann bist du mit unserem "Pitlane"-Channel im Livestream noch näher dran. Jedes Rennwochenende hier auf skysport.de!

Doch alle Daten sind nur in Theorie auf Qualifying und Rennen übertragbar. Dort kommt es dann auf viele weitere Aspekte, unter anderem die Streckentemperatur, an. Daher wird Jeddah ein spannendes Neuland für alle F1-Fahrer und Teams werden.

Mehr zum Autor Peer Kuni

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: