Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Mick Schumacher dreht über 100 Runden im Haas

Formel-1-Test: Schumacher dreht über 100 Runden im Haas

Sport-Informations-Dienst (SID)

19.12.2020 | 11:32 Uhr

1:30
Beim Young Driver Test in Abu Dhabi spult Mick Schumacher 125 Runden im Haas ab, auch seine Kollegen reißen einige Kilometer runter - die Highlights aus Abu Dhabi im Video (Länge: 1:30 Min.).

Mick Schumacher hat bei den abschließenden Testfahrten nach dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi jede Menge Kilometer abgespult.

Der 21-Jährige drehte im Haas bei dem so genannten Young Driver Test 125 Runden und sammelte damit weitere Erfahrungen für seine Rookie-Saison im nächsten Jahr. Mit seinen 1:39,947 Minuten war Schumacher deutlich schneller als bei seinem Trainingseinsatz am vergangen Freitag (1:41,235), als er an gleicher Stelle erstmals einen aktuellen Formel-1-Boliden fuhr.

Willkommen in der F1, Mick!

Willkommen in der F1, Mick!

Ab 2021: Alle Rennen der Formel 1 live nur noch auf Sky! Sei bei Mick Schumachers erster F1-Saison hautnah dabei. Alle Infos.

Schnellster war Ex-Weltmeister Fernando Alonso im Renault (1:36,333). Der bereits 39 Jahre alte Spanier hatte nach seiner zweijährigen Formel-1-Auszeit eine Ausnahmegenehmigung für den Test erhalten.

Schumacher wird nach seinem Triumph in der Formel 2 im nächsten Jahr in die Königsklasse aufsteigen. Wie der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher wird 2021 auch der Russe Nikita Masepin neu zum US-Team stoßen. Die Aufgabe für beide wird lauten, in der Formel 1 anzukommen und nach einem Übergangsjahr 2022 mit neuem Reglement regelmäßig um Top-Ten-Resultate zu kämpfen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: