Zum Inhalte wechseln

Bilal El Khannouss und Desire Doue heiß begehrt - BVB, RB, Bayer dran

Top-Talente auf Bundesliga-Listen!

Bilal El Khannouss und Desire Doue sind heiß begehrt.
Image: Bilal El Khannouss und Desire Doue sind heiß begehrt.  © DPA pa

Bilal El Khannouss und Desire Doue gehören zu den absoluten Top-Talenten ihres Jahrgangs. Beide Spieler stehen bei drei Bundesligisten auf den Scoutingzetteln! 

Wie Sky erfuhr, haben sowohl Borussia Dortmund als auch Bayer Leverkusen und RB Leipzig Interesse an den beiden Juwelen. El Khannouss (Jahrgang 2004) steht beim KRC Genk unter Vertrag und gehört in der laufenden Saison trotz seiner 19 Jahre zum Stammpersonal. In der belgischen Jupiler Pro League gelangen dem gebürtigen Belgier, der auch die marokkanische Staatsbürgerschaft besitzt, bereits drei Tore und fünf Vorlagen (25 Einsätze).

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Desire Doue ist noch ein Jahr jünger als El Khannouss. Der 18-jährige Franzose spielt bei Stade Rennes und glänzte unter anderem mit sieben Scorerpunkten nach 22 Ligue-1-Partien. Beide Spieler fühlen sich im Zehnerraum am wohlsten, können aber auch auf der Acht oder dem aus dem Halbraum heraus agieren. Klar ist aber auch: El Khannouss und Doue sind aufgrund der laufenden Verträge (2027 und 2026) keine Schnäppchen. Positiv wiederum: Sowohl Genk als auch Rennes sind Verkäufervereine und regelmäßig auf Transfereinnahmen angewiesen.

BVB war schon im Sommer dran

Nach Informationen von Sky beschäftigte sich der BVB bereits vergangenen Sommer mit dem beidfüßigen Doue. Schließlich entschieden sich die Schwarz-Gelben für Felix Nmecha und Marcel Sabitzer im Zentrum.

Neben dem Dortmunder, Leipziger und Leverkusener Interesse, ist auch die internationale Aufmerksamkeit bei beiden Talenten in den vergangenen Monaten enorm gestiegen.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" ab sofort immer montags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. Infos, Hintergründe, Einordnungen: So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr Transfer Centre

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: