Zum Inhalte wechseln

Fulham öffnet Tür für Palhinha-Transfer - Bayern-Wechsel jetzt möglich?

Neue Bayern-Chance? Fulham-Boss spricht über Palhinha

Nimmt der FC Bayern einen neuen Anlauf bei Joao Palhinha?
Image: Nimmt der FC Bayern einen neuen Anlauf bei Joao Palhinha?  © DPA pa

Im vergangenen Sommer scheiterte der Deal mit dem FC Bayern kurz vor Schließung des Transferfensters. Eröffnet sich nun für die Münchner eine neue Möglichkeit, Joao Palhinha vom FC Fulham loszueisen?

Der Premier-League-Klub FC Fulham hat die Tür für einen Abschied von Bayern Münchens Wunschspieler Joao Palhinha geöffnet.

"Ich möchte, dass er so lange wie möglich Teil der Mannschaft bleibt, und wir waren sehr froh, seinen Vertrag zu verlängern", sagte Mitbesitzer Tony Khan dem englischen Sportradiosender Talksport, "aber wenn ein Angebot kommt, das für alle sinnvoll ist, dann muss man das mit jedem Spieler zum richtigen Zeitpunkt abwägen."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Bekommt FC Bayern seine "Holding Six"?

Der Wechsel des portugiesischen Mittelfeldspielers war im vergangenen Sommer auf der Zielgerade gescheitert, weil Fulham keinen Ersatz fand. Kurz darauf verlängerte der 28-Jährige seinen Vertrag bei Fulham bis 2028. Palhinha war damals bereits zum Medizincheck in München und die "Holding Six", die sich Trainer Thomas Tuchel in der defensiven Schaltzentrale erhofft hatte.

Sollten die Bayern erneut ihre Fühler nach ihm ausstrecken, müssten sie tief in die Tasche greifen. Fulham fordert dem Vernehmen nach eine Ablöse in Höhe von 70 Millionen Euro für den 24-maligen Nationalspieler. Auch Manchester City, der FC Liverpool und der FC Chelsea gelten als interessiert.

SID

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten