Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig Transfer: Rückkehr von Chelseas Timo Werner perfekt

Offiziell! Werner kehrt zu RB zurück und erhält alte Rückennummer

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

RB Leipzig hat Timo Werner verpflichtet. Der Stürmer kehrt vom FC Chelsea zurück.

Die Rückkehr von Timo Werner zu RB Leipzig ist perfekt. Das gab der Bundesligist am Dienstag offiziell bekannt. Sky hat zuvor berichtet.

Der Nationalspieler unterschrieb nach der erfolgreichen sportärztlichen Untersuchung einen Vertrag beim Pokalsieger bis 2026. Der DFB-Stürmer bekommt die Rückennummer "11".

Die Leipziger überweisen nach Sky Infos eine Sockelablöse von 19,5 Millionen Euro plus Bonuszahlungen an den FC Chelsea. Das Transfervolumen kann somit auf bis auf 30 Millionen Euro steigen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Werner glücklich über Rückkehr

"Ich bin sehr glücklich, ab sofort wieder für RB Leipzig zu spielen. Es war von 2016 bis 2020 eine tolle Zeit, in der wir als Liga-Neuling für Furore gesorgt haben. Es war für mich damals ein würdiger Abschied, als Rekordtorschütze zu gehen. Doch das ist auch ein stückweit Vergangenheit und nun blicke ich nach vorn, denn RB Leipzig hat sich ebenso wie ich in den vergangenen zwei Jahren weiterentwickelt", wird Werner in einer Pressemitteilung zitiert.

2020 war Werner noch für 53 Millionen Euro aus Leipzig nach London gewechselt, nachdem er zuvor von 2016 an sehr erfolgreich bei RB gespielt hatte und zum Nationalspieler wurde.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Timo Werner ist in Leipzig angekommen.

Mehr Infos in Transfer Update - die Show

Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt? In "Transfer Update - die Show" bringen Marc Behrenbeck und Florian Plettenberg alle Fußballfans auf den neuesten Stand hinsichtlich aktueller Transfergerüchte, fixen Deals und den wichtigsten Marktwertentwicklungen im Profifußball.

Bis zur Schließung des Transferfensters am 1. September bietet Sky nun "Transfer Update - die Show" im kostenlosen Live-Stream hier auf skysport.de und in der Sky Sport App an.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: