Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Posch von der TSG Hoffenheim vor Leihe nach Bologna

Hoffenheims Posch vor Leihe nach Bologna

Stefan Posch (r.) steht vor einem Abgang von der TSG Hoffenheim in Richtung Serie A.
Image: Stefan Posch (r.) steht vor einem Abgang von der TSG Hoffenheim in Richtung Serie A.  © Imago

Der FC Bologna steht nach Sky Informationen kurz vor der Verpflichtung von Stefan Posch. Der Innenverteidiger soll von der TSG Hoffenheim an den italienischen Erstligisten ausgeliehen werden.

Im Anschluss besitzt Bologna eine Kaufoption über fünf Millionen Euro. Posch befindet sich bereits auf dem Weg nach Italien.

Alles zum Transfermarkt auf skysport.de:

Im exklusiven Sky Interview vor einem Monat hat Hoffenheim-Trainer André Breitenreiter noch fest mit dem 25-Jährigen geplant. Damals sagte er: "Der Spieler ist sehr stabil in der Vorbereitung und in keinster Weise auf mich oder den Verein zugekommen. Von daher stellt sich diese Frage überhaupt nicht. Poschi ist hier und wird aller Voraussicht nach auch zur Startelf gehören."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Hoffenheim mit breitem Innenverteidiger-Angebot

Mit Ozan Kabak, Stanley Nsoki und Leihgabe Eduardo Quaresma haben die Kraichgauer bereits drei Neuzugänge für die Innenverteidigung verpflichtet. Zusätzlich wurden die Verträge mit Kapitän Hübner und dem noch verletzten Ermin Bicakcic verlängert. Insgesamt hätte die TSG ohne Posch sieben Innenverteidiger im Kader und müsste nicht zwingend noch einen Nachfolger für den Österreicher verpflichten. Trotzdem ist ein weiterer Neuzugang in der Abwehr nicht ausgeschlossen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: