Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim. 2. Bundesliga.

2. Bundesliga: Unentschieden zwischen Karlsruher SC und FC Heidenheim

Torchancen Mangelware: Heidenheim mit Punkteteilung in Karlsruhe

Der 1. FC Heidenheim behält Tuchfühlung zu den Spitzenteams in der 2.-Bundesliga. Der FCH kam im Baden-Württemberg-Duell beim Karlsruher SC zu einem 0:0.

Mit 15 Punkten belegt Heidenheim den dritten Platz, während die Badener mit elf Zählern im Mittelfeld platziert sind.

Der FCH ist seit sechs Spielen ungeschlagen, erzielte allerdings in den letzten vier Partien dreimal nur Unentschieden. Beide Teams agierten sehr diszipliniert, waren gut gestaffelt und neutralisierten sich dadurch weitgehend. Torchancen blieben Mangelware.

2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wann steigt welches Spiel in der 2. Bundesliga? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Glück im Abschluss fehlt

Es dauerte bis zur 38. Minute, ehe Karlsruhes Kapitän Jerome Gondorf am Elfmeterpunkt per Direktabnahme auf Vorarbeit von Marvin Wanitzek zum Abschluss kam. Allerdings traf er den Ball nicht richtig.

In der zweiten Hälfte setzte Heidenheim immer wieder Nadelstiche in der Offensive, allerdings fehlte den Gäste das nötige Fortune im Abschluss. Tim Kleindienst traf zwar (62.), aber das Schiedsrichtergespann erkannte auf Abseits.

SID

Weiterempfehlen: