Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Luton Town - Manchester City. England, FA Cup 5. Runde.

Kenilworth RoadZuschauer11.163.

Luton Town 2

  • J Clark (45. minute, 52. minute)

Manchester City 6

  • E Haaland (3. minute, 18. minute, 40. minute, 55. minute, 58. minute)
  • M Kovacic (72. minute)

Manchester City besiegt Luton Town im FA-Cup dank Erling Haaland

Epische Haaland-De-Bruyne-Gala! City erreicht FA-Cup-Viertelfinale

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Trainer Pep Guardiola nach dem 6:2-Sieg von Manchester City gegen Luton Town. Erling Haaland erzielte fünf Tore und erreichte das Viertelfinale des FA Cups.

Erling Haaland hat mit einem Fünferpack FA-Cup-Titelverteidiger Manchester City ins Viertelfinale geschossen.

Der Norweger erzielte in den ersten 40 Minuten der ersten Halbzeit einen Hattrick, bevor er in der zweiten Hälfte zwei weitere Tore nachlegte. Die Partie war bereits seine zweite Fünf-Tore-Gala für City, nachdem ihm das Kunststück in der vergangenen Saison in der Champions League gegen RB Leipzig gelungen war.

Haalands erste vier Tore an der Kenilworth Road wurden allesamt von Kevin De Bruyne vorbereitet, der sich vor dem Derby gegen Manchester United am Sonntag, wie Haaland in exzellenter Form präsentierte.

Champions League Termine 2024: Road to Wembley

  • Achtelfinale: Hinspiele: 13./14. & 20./21. Februar, Rückspiele: 05./06. & 12./13. März 2024
  • Auslosung Viertelfinale und Halbfinale: 15. März 2024
  • Viertelfinale: Hinspiele: 09./10. April, Rückspiele: 16./17. April 2024
  • Halbfinale: Hinspiele: 30. April/01. Mai, Rückspiele: 07./08. Mai 2024
  • Finale: 1. Juni 2024 im Wembley Stadion, London

Kovacic macht halbes Dutzend voll

Mateo Kovacic erzielte das sechste Tor beim Sieg von City. Damit bleibt die Mannschaft von Pep Guardiola auf Kurs, um den Triple-Sieg der vergangenen Saison zu wiederholen. So kann City mit einem Punkt Rückstand auf Premier-League-Spitzenreiter Liverpool in der Liga, auch das Viertelfinale der Champions League erreichen.

Trotz einer 3:0-Führung stand Luton kurzzeitig vor einem Comeback, als Jordan Clark zweimal zum 3:2 traf, darunter mit seinem ersten Tor von außerhalb des Strafraums, das das schönste der acht Tore war.

Teammanager Pep Guardiola nahm den Torjäger in der 77. Minute vom Feld - schließlich war der Rekord für ein FA-Cup-Spiel noch ein gutes Stück entfernt. Diesen hält der heute 77 Jahre alte Schotte Ted MacDougall, der am 20. November 1971 beim 11:0 des AFC Bournemouth gegen FC Margate sensationelle neun Tore erzielt hatte.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: