Zum Inhalte wechseln

Standard Liege - Eintracht Frankfurt

UEFA Europa League Gruppe F

Standard Liege 2

  • Z Vanheusden 56'
  • M Lestienne 90+4'

Eintracht Frankfurt 1

  • F Kostic 65'

Europa League: Eintracht Frankfurt verliert in Lüttich

Last-Minute-Pleite in Lüttich! SGE bangt um Einzug in K.o.-Runde

Sport-Informations-Dienst (SID)

28.11.2019 | 18:53 Uhr

Die Enttäuschung ist Goncalo Paciencia ins Gesicht geschrieben.
Image: Die Enttäuschung ist Goncalo Paciencia ins Gesicht geschrieben. © Imago

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat in der Europa League die erste Chance zum vorzeitigen Einzug in die Zwischenrunde vergeben.

Die Hessen verloren in der Gruppe F bei Standard Lüttich mit 1:2 (0:0) und müssen damit vor den beiden letzten Vorrundenspielen bei Spitzenreiter FC Arsenal und Schlusslicht Vitoria Guimaraes noch um den Sprung in die K.o.-Phase bangen.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Frankfurt rutscht auf Platz 3 ab

Frankfurt, für das fünf Tage nach der 5:1-Gala in der Bundesliga gegen den deutschen Meister Bayern München der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleich durch Filip Kostic (65.) zu wenig war, steht auf der Zielgeraden der Gruppenphase unter Druck. Für Lüttich traf Maxime Lestienne (90.+4) kurz vor Schluss zum Sieg.

Die Mannschaft von Eintracht-Trainer Adi Hütter fiel mit sechs Zählern hinter Arsenal (zehn) und das nunmehr punktgleiche Standard-Team auf den dritten Rang zurück, weil Lüttich die bessere Tordifferenz hat. Theoretisch kann auch noch Guimaraes den Halbfinalisten der vergangenen Saison noch abfangen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: