Zum Inhalte wechseln

Golf-Idol verweist McCarron auf Rang zwei

Golf: Champions Tour: Langer gewinnt erneut Gesamtwertung

23.11.2018 | 14:14 Uhr

Bernhard Langer holt sich den Gesamtsieg auf der PGA-Senioren-Tour.
Image: Bernhard Langer holt sich den Gesamtsieg auf der PGA-Senioren-Tour.  © Getty

Golf-Idol Bernhard Langer (Anhausen) hat zum fünften Mal in seiner Karriere die Gesamtwertung der Spieler über 50 Jahre gewonnen.

Der 61-Jährige beendete am Sonntag das letzte Turnier der Saison in Phoenix auf dem 13. Rang und setzte sich im Ranking letztlich vor dem US-Amerikaner Scott McCarron durch. Zudem belegte Langer zum siebten Mal in Serie den ersten Platz der Geldrangliste.

Langer: "Durchaus beachtliche Leistung"

"Die Gesamtwertung mit 61 zu gewinnen, ist durchaus eine beachtliche Leistung. Vielleicht ist ja noch ein weiterer Sieg in mir", sagte Langer, der in dieser Saison zwar nur zwei Turniere gewonnen hatte, bei seinen insgesamt 24 Teilnahmen aber noch sechsmal den zweiten Platz belegte.

Leckerbissen in London! Der Sky Tennis Podcast zu den ATP-Finals

Leckerbissen in London! Der Sky Tennis Podcast zu den ATP-Finals

Der Sky Tennis Podcast stimmt Euch auf das Turnier in London ein - ab Sonntag live auf Sky Sport!

Langer, der zweimal des legendäre US Masters in Augusta für sich entschieden hatte, dominiert die Champions Tour seit Jahren. Allein im Wettstreit mit den älteren Konkurrenten hat er knapp 27 Millionen US-Dollar eingespielt. (sid)

Nur acht Minuten! Neymar verletzt sich im Freundschaftsspiel Brasilien gegen Kamerun sehr früh.
AT TOKEN TEST
Martin Kaymer (r.) und Marcel Kieffer (l.) treten beim Weltcup als Team an.
Test AT Token 2

Weiterempfehlen:

Mehr stories