Zum Inhalte wechseln

Paul landet beim Dubai Invitational der DP World Tour auf Platz acht

Paul erreicht Top-10-Platzierung in Dubai

Yannik Paul spielt in Dubai stark auf.
Image: Yannik Paul spielt in Dubai stark auf.  © DPA pa

Der deutsche Golfprofi Yannik Paul hat beim Dubai Invitational der DP World Tour ein absolutes Topergebnis verpasst.

Der 29-Jährige aus Viernheim, der zur Halbzeit auf Platz zwei gelegen hatte, spielte am Sonntag auf dem Platz-71-Kurs eine 69 und fiel um eine weitere Position auf Rang acht zurück.

Der Engländer Tommy Fleetwood verteidigte beim ersten internationalen Turnier des Jahres seine Führung erfolgreich, der viermalige Majorsieger Rory McIlroy (Nordirland) und der Südafrikaner Thriston Lawrence folgten mit jeweils einem Schlag Rückstand.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten