Zum Inhalte wechseln

Andy Schmid äußert sich nach dem Unentschieden gegen Lemgo sehr selbstkritisch

Schmid: "Wir sind meilenweit von unserem Können weg"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Andy Schmid ist enttäuscht nach dem 29:29-Unentschieden. Im Interview spricht er selbstkritisch über die Ursachen der fehlenden Leistung und erklärt. dass an den Baustellen gearbeitet werden muss (Videolänge: 2:24 Minuten).