Zum Inhalte wechseln

DHB-Pokal: TVB 1898 Stuttgart haut den HC Erlangen raus

Achtelfinale

Sky Sport, Sport-Informations-Dienst (SID)

29.09.2019 | 12:31 Uhr

Nico Büdel und der HC Erlangen müssen sich im Pokal dem TVB Stuttgart geschlagen geben.
Image: Nico Büdel und der HC Erlangen müssen sich im Pokal dem TVB Stuttgart geschlagen geben.  © Imago

Der TVB 1898 Stuttgart hat das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Zum Auftakt des Achtelfinals bezwangen die Schwaben den HC Erlangen mit 30:26 (13:12).

In der ersten Halbzeit gestaltete sich die Partie ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen, sodass die Gastgeber mit einer Ein-Tore-Führung bei dem Stand von 13:12 in die Halbzeitpause gingen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit drehten die Stuttgarter auf und setzen sich schnell mit ein paar Toren ab. Diese Führung gaben sie bis zum Abpfiff nicht mehr aus der Hand, sodass der TVB den HC Erlangen am Ende mit 30:26 besiegte.

Beste Werfer beim TVB waren Adam Lönn mit acht Treffern und David Schmidt mit sieben Toren. Die weiteren Achtelfinalspiele finden in der kommenden Woche statt.

Den besten Handball live streamen

Den besten Handball live streamen

Mit Sky Ticket die LIQUI MOLY HBL und die VELUX EHF Champions League ganz bequem live streamen. Einfach monatlich kündbar.

DHB-Pokal, Achtelfinale

Mittwoch, 25. September

TVB 1898 Stuttgart - HC Erlangen 30:26 (13:12)

Dienstag, 01. Oktober

SC DHfK Leipzig - MT Melsungen (19.00)

Mehr dazu

Füchse Berlin - SC Magdeburg (19.00)

Mittwoch, 02. Oktober

Rhein-Neckar Löwen - Frisch Auf Göppingen (19.00)

TBV Lemgo Lippe - Bergischer HC (19.00)

ASV Hamm-Westfalen - Die Eulen Ludwigshafen (19.15)

HSG Wetzlar - THW Kiel (20.00)

preview image 2:24
LIQUI MOLY HBL: Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt ungeschlagener Spitzenreiter nach dem 28:23 (15:9)-Sieg beim TVB Stuttgart (Videolänge: 2:24 Minuten).

Donnerstag, 03. Oktober

SG Flensburg-Handewitt - TSV Hannover Burgdorf (17.00)

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories