Zum Inhalte wechseln

Handball News: Polnische Mannschaft mit fünf Coronafällen vor EM-Start

Vor EM-Start: Fünf Coronafälle bei DHB-Gegner Polen

15.01.2022 | 09:03 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der deutsche Vorrundengegner Polen hat kurz nach der Ankunft bei der Handball-EM in der Slowakei fünf Coronafälle zu beklagen. (Videolänge: 1:14 Minuten)

Der deutsche Vorrundengegner Polen hat kurz nach der Ankunft bei der Handball-EM in der Slowakei fünf Coronafälle zu beklagen.

Wie der Verband mitteilte, wurden Adam Morawski, Piotr Chrapkowski, Jan Czuwara, Kacper Adamski und Damian Przytula positiv auf das Virus getestet. Das Quintett fühle sich wohl, sei asymptomatisch und befinde sich in Isolation.

Handball-EM 2022: Alle Infos zu Spielplan, Übertragung & Co.

Handball-EM 2022: Alle Infos zu Spielplan, Übertragung & Co.

Handball-Deutschland ist heiß auf die EM! Alles Wissenswerte rund um's Turnier gibt es hier.

Die Polen treffen zum Abschluss der Vorrunde am Dienstag (18.00 Uhr/ZDF) auf die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB). Laut Hygienekonzept der Europäischen Handball-Föderation (EHF) kann die verpflichtende Quarantäne positiv getesteter Spieler während der EM von 14 auf fünf Tage verkürzt werden, wenn zwei negative PCR-Tests abgelegt werden.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Handball-EM in der Slowakei steht an: Mit einer sehr jungen Mannschaft will Alfred Gislason bei der EM bestehen. Wie weit kann es für die deutschen Handballer gehen? (Videolänge: 2:59 Min.).

Weitere deutsche Vorrundengegner sind am Freitag (18.00 Uhr/ARD) Belarus und am Sonntag (18.00 Uhr/ARD) Österreich.

SID

Alles zur Handball-EM 2022 auf skysport.de:

Aktuelle News zur EHF Euro 2022
Videos zur EHF Euro 2022
Spielplan zur Handball-EM
Tabellen zur Handball-EM
Ergebnisse zur Handball-EM
FAQ: Alle Infos zur EM und Übertragung

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: