Zum Inhalte wechseln

Heinevetter-Nachfolger: Füchse Berlin holen Torhüter Milosavljev

Keeper kommt von Vardar Skopje

Sport-Informations-Dienst (SID)

05.06.2019 | 08:40 Uhr

Dejan Milosavljev kommt von Vardar Skopje nach Berlin.
Image: Dejan Milosavljev kommt von Vardar Skopje nach Berlin. © Imago

Die Füchse Berlin haben einen neuen Torhüter verpflichtet. Dejan Milosavljev kommt von Vardar Skopje und erhält einen Vertrag bis 2024.

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat auf der Torhüterposition frühzeitig die Nachfolge von Nationalkeeper Silvio Heinevetter geregelt. Die Hauptstädter verpflichteten am Donnerstag den Serben Dejan Milosavljev (23) vom früheren Champions-League Sieger Vardar Skopje. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis 2024.

preview image 0:41
Nach Sky Informationen soll im Sommer Dejan Milosavljev zu den Füchsen Berlin wechseln. Füchse-Keeper Silvio Heinevetter weiß davon nichts (Videolänge: 0:41 Minuten).

Privater Sponsor unterstützt Verpflichtung

Die Verpflichtung des jungen Schlussmanns stemmt der Hauptstadtklub mithilfe eines privaten Sponsors, der die gesamten anstehenden Kosten im Rahmen des Transfers und des ersten Vertragsjahres übernehmen werde, teilten die Füchse mit.

Milosavljev soll gemeinsam mit Heinevetter, der bei der MT Melsungen einen Vertrag zur Saison 2020/21 unterschrieben hat, und Martin Ziemer in der kommenden Spielzeit ein Dreiergespann auf der Torhüterposition bilden.

Mit Skopje kämpft Milosavljev am Wochenende beim Final Four in Köln um den Gewinn der Champions League.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories