Zum Inhalte wechseln

Matthias Musche gibt nach Sprunggelenksverletzung Entwarnung

SC Magdeburg

27.12.2018 | 18:07 Uhr

preview image 0:21
Magdeburgs Linkaußen Matthias Musche hatte sich im Ligaspiel gegen Berlin am Sprunggelenk verletzt. Kurzzeitig war nicht klar, ob deshalb seine WM-Teilnahme in Gefahr ist. Vor dem Spiel gegen Leipzig hat er am Sky Mikrofon Entwarnung gegeben.

Weiterempfehlen: