Zum Inhalte wechseln

Signal für die Zukunft: THW Kiel verlängert mit Niclas Ekberg

Schwedischer Nationalspieler bleibt den Zebras treu

03.03.2018 | 22:25 Uhr

Niclas Ekberg spielt seit 2012 für die Norddeutschen.
Image: Niclas Ekberg spielt seit 2012 für die Norddeutschen. © Getty

Der THW Kiel kann auch künftig auf Rechtsaußen Niclas Ekberg bauen. Der schwedische Vize-Europameister verlängerte seinen ursprünglich bis Juni 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2021. Dies teilte der Klub am Donnerstag mit.

"Niclas ist ein Weltklasse-Rechtsaußen. Und zudem eine Identifikationsfigur, die beständig ihre Leistung abliefert und wichtig für unsere Mannschaft ist", wurde Kiels sportlicher Leiter Viktor Szilagyi in einem Statement zitiert: "Das ist ein Signal für die Zukunft."

Ekberg, der seit 2012 für die Norddeutschen spielt, fügte hinzu: "Wir haben eine tolle Mannschaft, und ich freue mich, mit diesen Jungs weiterhin für den THW Kiel kämpfen und den Verein in eine gute Zukunft führen zu können. Kiel ist für einen Handballer etwas ganz Besonderes." (sid)

Weiterempfehlen: