Zum Inhalte wechseln

TBV-Trainer Florian Kehrmann nach der Niederlage: "Sicherlich zu hoch"

01.09.2019 | 19:03 Uhr

1:01
Anfang der zweiten Halbzeit war der TBV Lemgo Lippe noch mit fünf Toren vorne, dann brach das Team von Florian Kehrmann ein. Am Ende fällt die 24:32-Niederlage - aus seiner Sicht - viel zu hoch aus (Videolänge: 1:01 Minuten).

Weiterempfehlen: