Zum Inhalte wechseln

Vujin nach seiner emotionalen Verabschiedung: "Alles Schöne hat ein Ende"

Der Serbe möchte weiter Handball spielen - aber nicht in der Bundesliga

03.09.2019 | 22:29 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nach sieben Jahren beim THW Kiel, 359 Spielen und nicht weniger als 1554 Toren wird Marko Vujin nach der Partie gegen die Eulen Ludwigshafen (30:27) verabschiedet. Im Interview wird er nochmals emotional und spricht über seine Zukunft (1:56 Minuten)

Weiterempfehlen: