Zum Inhalte wechseln

NFL: Lions-Coach und Quarterback Goff loben NFL-Profi Amon-Ra St. Brown

"Er kann irgendwie alles was du willst": NFL-Profi St. Brown gelobt

Bei dem Sieg der Detroit Lions gegen die Washington Commanders gelangen St. Brown gleich zwei Touchdowns
Image: Bei dem Sieg der Detroit Lions gegen die Washington Commanders gelangen St. Brown gleich zwei Touchdowns  © Imago

Trainer Dan Campbell und Quarterback Jared Goff haben den deutsch-amerikanischen NFL-Profi Amon-Ra St. Brown für seinen Start in die Saison in den höchsten Tönen gelobt.

"Er ist nicht nur hier, um Pässe zu fangen. Er ist hier, um zu tun, was auch immer nötig ist, und deswegen schätzen ihn seine Teamkollegen so und wir auch", sagte Campbell bei einer Pressekonferenz der Detroit Lions am Mittwoch. "Es gab, glaube ich, noch keinen Tag, an dem ich nicht dachte: Mann, das war ein verdammt guter Block von diesem Kerl."

House of the Dragon - exklusiv auf Sky

House of the Dragon - exklusiv auf Sky

Alle Infos zur gefeierten Game of Thrones Prequel-Serie - ab sofort exklusiv auf Sky Q, Sky Atlantic und im Stream!

Durchbruch zum Offensive Rookie des Monats

Der 22 Jahre alte St. Brown hat in den beiden ersten Saisonspielen bereits drei Touchdowns gefangen in der National Football League und kommt saisonübergreifend auf acht Touchdowns in den vergangenen sechs Partien. Dafür erhielt er zuletzt auch die Division-Auszeichnung des Offensive Player of the Week in der NCF.

Sein Durchbruch gelang ihm im vergangenen Jahr in Woche 13 gegen die Minnesota Vikings, gegen die er seinen ersten Touchdown erzielte. Daraufhin legte St. Brown in den verbleibenden fünf Saisonspielen weitere fünf Touchdowns sowie durchschnittlich über 100 Yards Raumgewinn oben drauf. Die NFL zeichnete ihn anschließend zum Offensive Rookie des Monats für den Dezember 2021 aus.

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

Der Klimawandel betrifft uns alle - auch den Sport. Lasst uns zusammen schützen, was wir lieben – damit alle weiterhin einen Ort zum Spielen haben!

Quarteback Goff begeistert

"Er ist sehr beweglich, er ist sehr schnell, und wie ich schon sagte, er kann irgendwie alles was du willst und ist immer an der richtigen Stelle", sagte Quarterback Goff. "Er versteht die Deckung und ist schlau, er blockt hart und ist uneigennützig und das ist alles, was du von einem Receiver haben willst."

Die Lions haben in der NFL bislang ein Spiel verloren und eines gewonnen. Nächster Gegner sind am Sonntag (19.00 Uhr MESZ) die Minnesota Vikings, die mit der gleichen Bilanz in die Partie gehen.

dpa

Weiterempfehlen: