Zum Inhalte wechseln

Alexander Owetschkin gelingt Kunststück mit den Washington Capitals

Superstar knackt 20-Tore-Marke

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Alexander Owetschkin hat zum 19. Mal in Folge die 20-Tore-Marke erreicht. Der Russe traf beim 5:2 seiner Washington Capitals gegen die Calgary Flames doppelt. Er ist erst der sechste Spieler in der Geschichte, dem dieses Kunststück gelang.

Superstar Alexander Owetschkin hat in der NHL zum 19. Mal in Folge die 20-Tore-Marke erreicht. Der Russe traf beim 5:2 seiner Washington Capitals gegen die Calgary Flames doppelt.

Der 38-Jährige ist erst der sechste Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen Profiliga, dem dieses Kunststück gelang. Rekordhalter Gordie Howe hatte die Marke sogar in 22 Spielzeiten geknackt. Mit insgesamt 843 Toren hat Owetschkin zudem weiter den Ligarekord von Superstar Wayne Gretzky (894) im Blick.

Vizeweltmeister John-Jason Peterka gewann derweil das deutsche Duell mit Goalie Philipp Grubauer klar und wahrte die kleine Chance auf die Play-offs. Beim 6:2 der Buffalo Sabres gegen die Seattle Kraken lieferte Peterka die Vorlage zum 4:2, es war sein 20. Assist der Saison.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

JJ Peterka fährt mit den Buffalo Sabres einen wichtigen Sieg im Rennen um die Playoff-Teilnahme in der NHL ein. Die Sabres holen einen 6:2 -Auswärtserfolg bei den Seattle Kraken um den deutschen Torhüter Philipp Grubauer.

SID

Mehr Nhl

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten