Zum Inhalte wechseln

ATP-Masters in Indian Wells: Oscar Otte in Runde zwei

Otte gewinnt sein Auftaktspiel in Indian Wells

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Tennisprofi Oscar Otte hat beim 1000er ATP-Masters in Indian Wells die zweite Runde erreicht. Der 31-Jährige gewann am Mittwoch sein Erstrunden-Duell gegen den Serben Laslo Djere mit 6:3, 7:5 und trifft nun auf Karen Chatschanow.

Tennis-Profi Oscar Otte steht beim ATP-Masters in Indian Wells in der zweiten Runde. Der 29 Jahre alte Kölner schlug zum Auftakt des mit rund 10 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatz-Turniers den Serben Laslo Djere 6:3, 7:5.

Für den Davis-Cup-Spieler, derzeit Nummer 82 im ATP-Ranking und damit zweitbester Deutscher, war es der erste Sieg nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge.

Olympiasieger Alexander Zverev, an Position zwölf gesetzt, steigt nach einem Freilos zum Auftakt gegen den Argentinier Pedro Cachin oder Nikolos Bassilaschwili in den ersten Teil des "Sunshine Double" ein, der Georgier war für Rekordsieger Novak Djokovic nachgerückt. Dem nicht gegen das Coronavirus geimpften Weltranglistenersten war die Einreise in die USA verweigert worden.

Im Verlauf des Abends greift mit Maximilian Marterer (Nürnberg) ein weiterer Deutscher in das von Turnierdirektor Tommy Haas ausgerichtete Masters ein. Der 27-Jährige setzte sich in der Qualifikation durch und trifft in der ersten Runde auf den Qualifikanten Alejandro Tabilo aus Chile.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: