Zum Inhalte wechseln

Auslosung des Grand-Slam-Turniers

Australian Open: Kerber und Zverev gegen Slowenen

14.01.2019 | 07:10 Uhr

Angelique Kerber zieht bei den WTA-Finals ins Halbfinale ein.
Image: Angelique Kerber trifft in Runde eins der AO auf Polona Hercog aus Slowenien. © Getty

Die Tennis-Stars Angelique Kerber und Alexander Zverev bekommen es in der ersten Runde der Australian Open (ab 14. Januar) mit Gegnern aus Slowenien zu tun.

Das ergab die Auslosung in Melbourne. Wimbledonsiegerin Kerber (Kiel/Nr. 2) trifft auf Polona Hercog, der gebürtige Hamburger Zverev (Nr. 4), der sein Training am Donnerstag wegen einer Fußverletzung abbrach, bekommt es mit Aljaz Bedene zu tun.

Kerber im Achtelfinale gegen Görges?

Im Vollbesitz ihrer Kräfte dürfte das deutsche Duo kaum Probleme mit dem Einzug in die zweite Runde haben. Schon im Achtelfinale könnte auf Kerber allerdings ihre an Position 14 gesetzte Fed-Cup-Kollegin Julia Görges (Bad Oldesloe) warten.

Wenig Chancen, die erste Runde zu überstehen, hat Tatjana Maria (Bad Saulgau), die auf die 23-malige Grand-Slam-Siegerin Serena Williams (USA/Nr. 16) trifft.

Insgesamt stehen bislang zwölf deutsche Tennisprofis (sechs Frauen, sechs Männer) im Hauptfeld der Australian Open. Zudem haben noch fünf weitere Spieler die Chance, sich zu qualifizieren. Unter anderem stehen sich Oscar Otte (Köln) und der 18 Jahre alte Rudolf Molleker (Berlin) im Finale der Qualifikation gegenüber.

Die deutschen Erstrundenpartien in der Übersicht:

Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2) - Polona Hercog (Slowenien)

Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 14) - Danielle Collins (USA)

Mehr Tennis

Mona Barthel (Neumünster) - Anastasija Sevastova (Lettland/Nr. 13)

Tatjana Maria (Bad Saulgau) - Serena Williams (USA/Nr. 16)

Andrea Petkovic (Darmstadt) - Irina-Camelia Begu (Rumänien)

Laura Siegemund (Metzingen) - Wiktoria Asarenka (Weißrussland)

Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) - Aljaz Bedene (Slowenien)

Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 32) - Li Zhe (China/Wildcard)

Peter Gojowczyk (München) - Karen Chatschanow (Russland/Nr. 10)

Jan-Lennard Struff (Warstein) - Matthew Ebden (Australien)

Mischa Zverev (Hamburg) - Alexei Popyrin (Australien/Wildcard)

Maximilian Marterer (Nürnberg) - Qualifikant

(sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories