Zum Inhalte wechseln

Dominik Koepfer beim ATP-Turnier in Stuttgart weiter

Hanfmann und Koepfer in Stuttgart weiter

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Das deutsche Duell beim ATP Turnier in Stuttgart zwischen Yannick Hanfmann und Henri Squire wurde am Ende zu einer eindeutigen Sache. Favorit Hanfmann ließ seinem Landsmann beim 6:3 und 6:3 keine Chance.

Tennisprofi Yannick Hanfmann hat beim ATP-Rasenturnier in Stuttgart das deutsche Duell gegen French-Open-Überraschung Henri Squire gewonnen und ist ins Achtelfinale eingezogen.

Der Karlsruher setzte sich am Montag in seinem Auftaktmatch souverän 6:3, 6:3 durch und erreichte zum dritten Mal in seiner Karriere die Runde der letzten 16 beim Stuttgarter Turnier.

Hanfmann kämpft nun gegen den an Nummer vier gesetzten US-Amerikaner Frances Tiafoe um seinen ersten Viertelfinal-Einzug in Baden-Württembergs Landeshauptstadt. Bei den French Open in Paris war er in der ersten Runde am Argentinier Francisco Cerundolo gescheitert, der im Achtelfinale in einem epischen Fünf-Satz-Match gegen Novak Djokovic verlor. Squire (Duisburg) hatte es in Roland Garros als Qualifikant bis in Runde zwei geschafft, dort unterlag er dem Kanadier Felix Auger-Aliassime.

Koepfer gewinnt sein viertes Match auf Rasen überhaupt

Zuvor hatte am Montag Dominik Koepfer (Furtwangen) das Achtelfinale Runde erreicht. Koepfer schlug zum Auftakt den Chinesen Zhang Zhizhen nach zwei abgewehrten Matchbällen mit 4:6, 7:6 (7:5), 7:6 (8:6). Gras gehört nicht zu den bevorzugten Belägen des Weltranglisten-65., in seiner Karriere hat Koepfer (30) nun erst vier Matches auf Rasen gewonnen.

Der ursprünglich topgesetzte Alexander Zverev hatte seinen Start in Stuttgart kurzfristig abgesagt. Der Hamburger stand noch am Sonntag im Finale der French Open in Paris und will erst in der kommenden Woche in Halle/Westfalen die Vorbereitung auf Wimbledon (ab 1. Juli) aufnehmen.

SID

Mehr Tennis

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr Geschichten