Zum Inhalte wechseln

French Open News: Novak Djokovic bezwingt Rafael Nadal im Halbfinale

Epischer Thriller! Djokovic schaltet Rekordsieger Nadal in Paris aus

SID

13.06.2021 | 18:02 Uhr

Novak Djokovic
Image: Novak Djokovic steht im Finale der French Open.  © Getty

Der Sandplatz-König ist gefallen: Novak Djokovic hat Rafael Nadal in einem epischen Halbfinal-Thriller bezwungen und ist ins Endspiel der French Open eingezogen.

Der Weltranglistenerste schaltete in einem sensationellen Abendmatch den 13-maligen Titelträger Rafael Nadal mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:4), 6:2 aus. Für Nadal war es bei 105 Siegen erst die dritte Niederlage bei den French Open. Djokovic hat somit die Chance, seinen zweiten Titelgewinn nach 2016 in Roland Garros zu feiern und mit seinem 19. Grand-Slam-Triumph auf die Rekordchampions Roger Federer (Schweiz) und Nadal (beide 20 Titel) aufzuholen.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Djokovic: "War das größte Match"

In dem Duell der Topstars ging es über vier Stunden Spielzeit hin und her. Die Zuschauer durften entgegen der eigentlichen Planung trotz einer geltenden Ausgangssperre ab 23 Uhr bis zum Ende des Matches bleiben.

"Es war das größte Match, das ich je in Paris gespielt habe", sagte Djokovic. "Ich habe mein Bestes gegeben. Novak verdient den Sieg", sagte Nadal.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: