Zum Inhalte wechseln

Trotz Satzführung

Siegemund scheitert in Bogota, Barthel in Lugano raus

Sport-Informations-Dienst (SID)

16.04.2019 | 11:42 Uhr

Laura Siegemund muss bei den Australian Open die Segel streichen.
Image: Laura Siegemund verliert in Bogota in Runde eins. © DPA pa

Laura Siegemund muss in Bogota bereits in Runde eins die Koffer wieder packen. Auch Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Lugano (Schweiz) bereits in der ersten Runde gescheitert.

Die 31-jährige Siegemund unterlag der brasilianischen Qualifikantin Beatriz Haddad Maia 2:6, 5:7. Im zweiten Satz verspielte Siegemund dabei eine 5:2-Führung.

Weltklasse-Tennis live streamen

Weltklasse-Tennis live streamen

Mit Sky Ticket streamst Du die ATP World Tour - live aus Monte Carlo und Barcelona. Einfach monatlich kündbar.

In Kolumbiens Hauptstadt trifft die frühere Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki in der Nacht zu Dienstag auf die an Nummer sechs gesetzte Amerikanerin Amanda Anisimova.

Barthel in Lugano raus

Die 28-jährige Ramona Barthel unterlag der Rumänin Sorana Cirstea trotz Satzführung 7:6 (8:6), 2:6, 4:6. Tamara Korpatsch bekommt es in ihrem ersten Spiel mit der Schweizerin Timea Bacsinszky zu tun.

Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Lugano trotz Satzführung bereits in der ersten Runde gescheitert.
Image: Für Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Lugano trotz Satzführung in der ersten Runde schon Endstation. © Getty

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories