Zum Inhalte wechseln

Tennis: Daniel Altmaier bei ATP-Turnier auf Mallorca ausgeschieden

Altmaier scheitert bei Wimbledon-Generalprobe im Viertelfinale

Daniel Altmaier belegt in der Weltrangliste Platz 64.
Image: Daniel Altmaier belegt in der Weltrangliste Platz 64.  © Imago

Daniel Altmaier hat das dritte ATP-Halbfinale seiner Tenniskarriere verpasst.

Der 23-Jährige aus Kempen verlor am Donnerstag beim Rasenturnier auf Mallorca in der Runde der letzten Acht gegen den Franzosen Benjamin Bonzi 3:6, 4:6. (Das ATP-Turnier in Mallorca im kostenlosen Livestream)

Im vergangenen Jahr hatte Altmaier bei den Sandplatzturnieren in Kitzbühel und Umag jeweils die Vorschlussrunde erreicht.

Erstrundenaus in Halle und Stuttgart

Der Weltranglisten-64. war der einzige deutsche Spieler auf der Baleareninsel, dort lief es für ihn deutlich besser als zuvor in der Rasensaison: Bei den Turnieren in Halle und in Stuttgart war er bereits in der ersten Runde gescheitert.

In Wimbledon steht Altmaier ab Montag im Hauptfeld. (Wimbledon live und exklusiv auf Sky)

SID

Weiterempfehlen: