Zum Inhalte wechseln

Tennis News: Barthel, Friedsam und Korpatsch scheitern in 1. Runde beim WTA-Turnier in Prag

WTA in Prag: Deutsches Frauen-Trio scheitert in der ersten Runde

SID

16.07.2021 | 12:30 Uhr

Tennisspielerin Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Prag raus.
Image: Tennisspielerin Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Prag raus.  © Imago

Tennisprofi Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Prag in der ersten Runde gescheitert. Die 31-Jährige aus Neumünster unterlag der Slowakin Viktoria Kuzmova am Dienstag mit 6:2, 4:6, 3:6.

Für Barthel, die Nummer 207 der Weltrangliste, bleibt es weiter eine schwierige Saison. Zuletzt war sie auch in Hamburg, Wimbledon und Bad Homburg jeweils an ihrer Auftakthürde gescheitert.

Erst schlechtes Wetter, dann Aus in Prag

Auch Anna-Lena Friedsam (Neuwied) hat sich in Lausanne/Schweiz in der ersten Runde verabschiedet. Die 27-Jährige verlor gegen die Amerikanerin Alycia Parks mit 3:6, 6:3, 4:6, nachdem das Match am Montag witterungsbedingt unterbrochen und am Dienstag fortgesetzt wurde. Friedsam war auch vor einer Woche in Hamburg in Runde eins gegen Andrea Petkovic gescheitert.

Tennis-Kalender 2021

Tennis-Kalender 2021

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2021.

Für Tamara Korpatsch war beim Turnier in Budapest ebenfalls in der ersten Runde Schluss. Die Hamburgerin verlor gegen Olga Danilovic mit 6:2, 6:2. In ihrer Heimatstadt hatte sie das Achtelfinale erreicht.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: