Zum Inhalte wechseln

Tennis News: Novak Djokovic kritisiert die Presse wegen Corona-Thematik

Wegen Corona-Impfung: Djokovic holt zu Rundumschlag gegen Presse aus

Sky Sport

25.10.2021 | 13:39 Uhr

Novak Djokovic kritisiert die Presse für die ständigen Nachfragen wegen seines Corona-Impfstatus'.
Image: Novak Djokovic ist mit dem Verhalten der Presse nicht einverstanden.  © Imago

Tennis-Superstar Novak Djokovic hat hart gegen die Presse geschossen. Der Grund: Die Berichterstattung und die Aufdringlichkeit im Hinblick auf die Corona-Impfung.

"Mir fehlen die Worte, um die Medien zu beschreiben. Sie verbreiten Angst und Panik unter den Leuten und ich will kein Teil davon sein. Gefühlt sind alle feindselig. Nun da ich dies gesagt habe, kann einer von euch Journalisten einen Skandal daraus machen. Aber ich will nicht ein Teil dieses Shitstorms sein", moniert Djokovic gegenüber der serbischen Zeitung Blic.

Corona-Impfung für Djokovic "Privatsache"

Besonders die Thematik und das aufdringliche und ständige Nachfragen wegen seines Impfstatus' sorgen beim 20-fachen Grand-Slam-Gewinner für reichlich Unmut. "Egal ob du mit 'ja', 'nein', 'vielleicht', 'weiß nicht' oder 'ich überlege' antwortest - sie werden die Antwort umdrehen. Das ist Privatsache und gemäß unseres Gesetzes könnte ich jemanden dafür belangen, der mich danach fragt. Die Frage ist unangemessen."

Tennis-Kalender 2021

Tennis-Kalender 2021

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2021.

Allerdings wird diese mit Ablauf des Kalenderjahres immer aktueller. Denn in wenigen Monaten - im Januar - finden die Australien Open statt. Dort hatte der australische Einwanderungsminister Alex Hawke gegenüber ABC Radio verkündet, dass nur doppelte Geimpfte nach Australian einreisen dürfen.

Djokovic-Teilnahme an Australian Open offen

Dies erhöht den Druck auf Djokovic, der zwar gerne nach Australian möchte, da die Australian Open sein erfolgreichster Grand Slam sei. Mit neun Erfolgen ist der Serbe der Rekord-Titelhalter in Melbourne.

Allerdings verriet Djokovic auch, dass er "noch nicht weiß", ob er teilnehme oder nicht. Spätestens im Januar haben die Tennis-Fans in dieser Angelegenheit Klarheit. Und bis dahin wird sich Djokovic auch ständig mit dem aus seiner Sicht leidigen Thema "Corona-Imfpung" konfrontiert sehen ...

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: