Zum Inhalte wechseln

Tennis | Rune im Achtelfinale von Rotterdam ausgeschieden

Sensation um Rune! Favorit scheitert im Achtelfinale an Schevtschenko

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sensation um Holger Rune beim ATP Turnier von Rotterdam: Der an Nummer drei gesetzte Däne verliert im Achtelfinale gegen Alexander Schevtschenko. Nach drei Sätzen zieht der 20-Jährige mit 4:6, 6:1 und 3:6 den Kürzeren.

Weiterempfehlen: