Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Marcelo verlässt Real Madrid

Kurz nach CL-Sieg: Real-Legende verkündet Abschied

Marcelo (M.) feiert mit Real Madrid seinen fünften Triumph in der Champions League.
Image: Marcelo (M.) feiert mit Real Madrid seinen fünften Triumph in der Champions League.  © DPA pa

Eine Ära geht zu Ende: Kurz nach dem Gewinn der Champions League hat Marcelo seinen Abschied von Real Madrid verkündet. Der Brasilianer geht als erfolgreichster Spieler der Klubgeschichte.

Kurz nach dem Schlusspfiff wurde Marcelo von seinen Emotionen übermannt. Der 34-Jährige, der beim 1:0-Finalerfolg gegen Liverpool nicht zum Einsatz kam, brach nach seinem insgesamt fünften Champions-League-Triumph mit den Madrilenen in Tränen aus.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Spieler mit den meisten Titeln für Real Madrid

  1. Manolo Sanchis
    Image: PLATZ 5: Manolo Sanchis - 21 Titel © Imago
  2. Reals Karim Benzema bejubelt seinen Panenka-Elfmeter gegen Manchester City.
    Image: PLATZ 3 (geteilt): Karim Benzema - 22 Titel © Imago
  3. Sergio Ramos: Messi - Paris St. Germain / Ronaldo - Real Madrid
    Image: PLATZ 3 (geteilt): Sergio Ramos - 22 Titel © DPA pa
  4. Francisco Gento
    Image: PLATZ 2: Francisco Gento - 23 Titel © Imago
  5. Marcelo (Real Madrid)
    Image: PLATZ 1: Marcelo - 25 Titel © DPA pa

"Ich bin sehr, sehr glücklich. Es waren Tränen der Freude, nicht der Trauer. Ich habe Geschichte beim besten, größten Klub der Welt geschrieben. Es kamen dann die Emotionen heraus", erklärte der Oldie gegenüber Realmadrid TV. Der erneute Gewinn der Champions League war Marcelos 25. Titel mit Real - kein anderer Spieler in der glorreichen Geschichte der Königlichen hat mehr Pokale gesammelt.

"Es sind 15,5 Jahre, 25 Titel. Ich habe mehr Titel als jeder andere Spieler in der Geschichte des besten Klubs der Welt gewonnen. Ich gehe erhobenen Hauptes, durch die große Tür", verkündete Marcelo im Anschluss an die Siegerehrung seinen Abschied und fügte hinzu: "Glücklicher kann ich Real Madrid nicht verlassen." Damit geht eine Ära zu Ende.

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Marcelos Vertrag läuft am 30. Juni aus, nach insgesamt 545 Pflichtspielen für Real ist Schluss. "Es ist kein trauriger Tag, weil ich Real Madrid verlasse, sondern ein Tag der Freude. [...] Ich gehe glücklich und mit einem reinen Gefühl. Es schließt sich ein sehr schöner Zyklus", sagte Linksverteidiger. Wo und ob der Routinier seine Laufbahn fortsetzt, ist noch offen.

Mehr zum Autor Robin Schmidt

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten