Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Raheem Sterling wechselt von Manchester City zum FC Chelsea

Offiziell! Tuchel bekommt Wunsch-Stürmer Sterling

Raheem Sterling (r.) wechselt von Manchester City zum FC Chelsea.
Image: Raheem Sterling (r.) wechselt von Manchester City zum FC Chelsea.  © Imago

Der Wechsel des englischen Nationalspielers Raheem Sterling von Meister Manchester City zum FC Chelsea ist perfekt.

Der 27-jährige Stürmer erhält bei der Mannschaft von Teammanager Thomas Tuchel einen Vertrag bis 2027 und wird Konkurrent der Nationalspieler Timo Werner und Kai Havertz, das teilten die Blues am Mittwoch mit. Die Ablösesumme soll bis zu 59 Millionen Euro betragen.

Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern
Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern

In "Klick and Rush" diskutieren die Sky Kommentatoren Joachim und Uli Hebel jeden Dienstag die heißesten Themen aus dem englischen Fußball. Hier findest Du alle Podcast-Folgen.

Sterling ist der erste Neuzugang für Chelsea seit der Übernahme des Klubs durch ein von US-Unternehmer Todd Boehly geleitetes Konsortium. Er spielte seit 2015 für City und holte unter anderem viermal die Meisterschaft. "Ich kam als 20-Jähriger und gehe als Mann", schrieb er in einem Brief an die City-Fans.

Chelsea plant weitere Verstärkungen

Chelsea plant zudem Verstärkungen in der Defensive, als Zugänge sind Kalidou Koulibaly (31/SSC Neapel) und Nathan Ake (27/Manchester City) im Gespräch. Sie sollen die abgewanderten Antonio Rüdiger (Real Madrid) und Andreas Christensen (FC Barcelona) ersetzen.

SID

Weiterempfehlen: