Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Bewegung im Poker mit Barca um Robert Lewandowski

Endlich Bewegung: Lewandowski soll am Wochenende wechseln!

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bewegung im Lewy-Poker - de Ligt als fehlendes Puzzleteil in der Mannschaft von Julian Nagelsmann. Plus: was passiert eigentlich mit Pavard?

Kurz vor der Eskalation kommt endlich Bewegung rein! Nach Informationen von Sky bewegen sich der FC Bayern und der FC Barcelona wegen des Wechsels von Robert Lewandowski aufeinander zu.

Es heißt, dass beide Vereine in den nächsten Stunden endlich eine Lösung finden wollen, damit Lewandowski zu den Katalanen bestenfalls noch an diesem Wochenende wechseln kann.

Zuletzt herrschte offenbar keine regelmäßige Kommunikation zwischen den Klubs. Lewandowski trainierte derweil mehr oder weniger lustlos an der Säbener Straße. Die Bayern warteten auf ein finales Angebot aus Barcelona. Dieses sollte diese Woche eintreffen, wie Sky bereits am Montag berichtet hatte.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Franck Ribery über die Situation von Robert Lewandowski beim FC Bayern

Bayern braucht Einnahmen für de Ligt

Die Bayern sollen bei ungefähr 50 bis 55 Millionen Euro fixer Ablöse gesprächsbereit sein. Die Spanier legen jetzt nach, boten zuletzt um die 40 Millionen Euro plus Bonuszahlungen. Bayern braucht dringend Einnahmen, um den Transfer von Matthijs de Ligt zu finanzieren, der bis zu 80 Millionen Euro kosten könnte.

Alles zum Transfermarkt auf skysport.de:

Lewandowski war in den vergangenen Tagen deutlich anzumerken, dass er mit den Bayern abgeschlossen hat. Deswegen wollen die Münchner Bosse nun eine Lösung forcieren, zumal am Samstag die Mannschaftspräsentation in der Allianz Arena ansteht und das Team am Montag in Richtung USA abfliegt.

Lewandowski soll dann schon nicht mehr dabei sein. Jetzt kann wirklich alles ganz schnell gehen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: