Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Die Wolverhampton Wanderers wollen Sasa Kalajdzic

Sky Info: Verhandlungen laufen! Kalajdzic mit PL-Klub einig

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Info: Wolverhampton will Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart.

Nach Informationen von Sky basteln die Wolverhampton Wanderers derzeit intensiv an einem Transfer von Sasa Kalajdzic.

Mit dem Premier-League-Klub hat sich der 25 Jahre alte Österreicher bereits grundsätzlich auf einen Wechsel geeinigt. Aktuell laufen die Verhandlungen mit dem VfB Stuttgart. Sein Vertrag bei den Schwaben läuft 2023 aus. Eine Vertragsverlängerung hatte Kalajdzic bislang abgelehnt. VfB-Sportdirektor Sven Mislintat bestätigte am Montag bei Sky ein konkretes Interesse aus England an Kalajdzic.

"Es gibt erste Interessenslagen aus England, die Wolves gehören dazu, aber richtig konkret ist das zum jetzigen Zeitpunkt weder auf der einen noch auf der anderen Seite."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

VFB Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat äußert sich gegenüber Sky Reporter Toni Tomic zu einem möglichen Wechsel von Sasa Kalajdzic, dessen möglichen Nachfolger und der Personalie Borna Sosa.

Wie von Sky berichtet, fordert der VfB bis zu 25 Millionen Euro für seinen Stürmer, der in dieser Bundesliga-Saison noch torlos ist. Eine Einigung im Bereich der 20 Millionen Euro Ablöse ist realistisch. Die Wanderers wollen den Deal in den nächsten Tagen abschließen. Ein möglicher Ersatzkandidat für Kalajdzic ist Bayerns Joshua Zirkzee.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Joshua Zirkzee vom FC Bayern wäre ein möglicher Nachfolger für Sasa Kalajdzic beim VfB Stuttgart.

Transfer Update - die Show im Livestream

Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt? In "Transfer Update - die Show" bringen Marc Behrenbeck und Florian Plettenberg alle Fußballfans auf den neuesten Stand hinsichtlich aktueller Transfergerüchte, fixen Deals und den wichtigsten Marktwertentwicklungen im Profifußball.

Bis zur Schließung des Transferfensters am 1. September bietet Sky nun "Transfer Update - die Show" im kostenlosen Live-Stream hier auf skysport.de und in der Sky Sport App an.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: