Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Der Plan mit Ulreich und Ortega - Gespräche mit de Gea

Wichtige Torwart-Entscheidung bei Bayern gefallen!

Stefan Ortega (l.) und David de Gea (r.) sind Torwart-Kandidaten beim FC Bayern.
Image: Stefan Ortega (l.) und David de Gea (r.) sind Torwart-Kandidaten beim FC Bayern.  © DPA pa

Drei Tage vor dem Saisonstart ist der FC Bayern weiterhin auf der Suche nach einem Ersatz für den zu Inter Mailand gewechselten Yann Sommer.

Mit Kepa hatten die Münchner am vergangenen Freitag eine Einigung erzielt, organsierten bereits die Flüge, ehe sich der Spanier einen Tag später dazu entschieden hatte, zu Real Madrid zu wechseln (Sky berichtete). Geronimo Rulli (Ajax) stand daraufhin in den Startlöchern, verletzte sich jedoch am Samstag an der Schulter und fällt nun bis zu drei Monate aus.

Gut aus Bayern-Sicht, dass Sven Ulreich in sehr guter Form ist und sich vom Wirbel um einen neuen Bayern-Keeper nicht aus der Ruhe bringen lässt. Nach Informationen von Sky ist deshalb auch geplant, dass Ulreich am Freitagabend in Bremen im Bayern-Tor stehen wird. Ungeachtet des vereinsinternen Ziels, dass der deutsche Rekordmeister bis dahin gerne einen Sommer-Ersatz eintüten will.

Ortega winkt Verlängerung bei City

Wie Sky am Sonntagabend exklusiv berichtet hatte, ist Stefan Ortega von Manchester City die neue Wunschlösung. Mit dem Spieler und seinem Management hat es bereits Kontakt gegeben, die Skyblues sind von den Bayern über ihr Interesse informiert worden. Ortega ist grundsätzlich bereit, als neue Nummer eins zum FC Bayern zu wechseln. Komplette Einigungen gibt es bislang aber weder mit dem Spieler und schon gar nicht mit Manchester City.

Alles zum FC Bayern München auf skysport.de:

Ortega steht nun vor der schwierigen Entscheidung, jetzt seinen Posten als von Pep Guardiola geschätzte Nummer zwei aufzugeben. Mit der Option, auf regelmäßige Einsätze in allen Wettbewerben beim aktuellen Champions-League-Sieger in dieser Saison hinter Ederson. Oder sich den Bayern anzuschließen, bei denen Sommer und Alexander Nübel bereits die Information erhalten hatten, dass sie die Nummer zwei sein werden, sobald Manuel Neuer zurückkehren werde.

Zudem winkt Ortega bei den Skyblues sogar eine Verlängerung über 2025 hinaus. Hinzukommt: Das Team von Guardiola macht derzeit noch keine Anstalten, Ortega wirklich abgeben zu wollen, zumal die Engländer erstmal einen Ersatz für den 30 Jahre alten Deutsch-Spanier finden müssen.

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Vorstandsboss Dreesen wollte am Wochenende einen neuen Torwart für den FC Bayern präsentieren. Der Spanier Kepa Arrizabalaga habe sich im letzten Moment aber für Real entschieden. Zudem stärkt er Ulreich den Rücken.

Bayern forciert Leihe bei Ortega - Kauf nicht ausgeschlossen

Während die Bayern zeitnah eine Torwart-Lösung forcieren, werden die Manchester-Bosse Ortega nicht voreilig ziehen lassen wollen. Am Mittwochabend steht ohnehin erstmal der UEFA Super Cup in Athen gegen den FC Sevilla an und bereits im Werben um Kyle Walker hat der amtierende englische Meister die Bayern spüren lassen, dass sie Wechsel-Bereitschaften von Spielern nicht interessieren, wenn sie die Spieler selbst halten wollen.

Über Ortega und das Bayern-Interesse sagte Guardiola zuletzt: "Wir wollen ihn nicht verkaufen und auch nicht verleihen. Es tut mir leid, aber wir wollen ihn für lange Zeit bei uns haben. Aber klar, es hängt immer an drei Parteien."

Bei Ortega forcieren die Bayern derzeit eine Leihe. City, wenn überhaupt, einen Verkauf, wenngleich ein Kauf von Ortega beim FC Bayern auch nicht mehr ausgeschlossen wird.

ZUN DURCHKLICKEN: Die wertvollsten Spieler des FC Bayern*

  1. TAREK BUCHMANN: Hatte sich Anfang November erneut einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen und musste operiert werden. Befindet sich mittlerweile wieder im Lauftraining und könnte im Laufe des Februars ins Mannschaftstraining zurückkehren.
    Image: Platz 23: Tarek Buchmann - 0,53 Mio. € © DPA pa
  2. Im Supercup gegen RB Leipzig im Bayern-Tor: Sven Ulreich.
    Image: Platz 22: Sven Ulreich - 1,2 Mio. € © Imago
  3. Frans Krätzig will beim FC Bayern bleiben.
    Image: Platz 20: Frans Krätzig - 1,7 Mio. € © DPA pa
  4. .
    Image: Platz 20: Aleksandar Pavlovic - 1,7 Mio. € © Imago
  5. Ist die Kritik von Manuel Neuer gerechtfertigt?
    Image: Platz 19: Manuel Neuer - 5,6 Mio. € © DPA pa
  6. Eric Maxim Choupo-Moting kann verletzungsbedingt nicht an den Länderspielen mit Kamerun teilnehmen.
    Image: Platz 18: Eric Maxim Choupo-Moting - 7,4 Mio. € © Imago
  7. Daniel Peretz steht vor seinem Debüt im Bayern-Tor.
    Image: Platz 17: Daniel Peretz - 8,5 Mio. € © DPA pa
  8. Bayern-Star Thomas Müller ist heiß auf das Champions-League-Duell mit Manchester United.
    Image: Platz 16: Thomas Müller - 10,7 Mio. € © DPA pa
  9. Bayerns Neuzugang Raphael Guerreiro hat sich einen Muskelbündelriss zugezogen.
    Image: Platz 15: Raphael Guerreiro - 29,5 Mio. € © DPA pa
  10. Noussair Mazraoui FC Bayern Muenchen
    Image: Platz 14: Noussair Mazraoui - 34,3 Mio. € © Imago
  11. MITTELFELD: Konrad Laimer (40 Prozent) | Leon Goretzka (14 Prozent)
    Image: Platz 13: Konrad Laimer - 35,9 Mio. € © DPA pa
  12. Goretzka Andrich
    Image: Platz 12: Leon Goretzka - 42,7 Mio. € © DPA pa
  13. Mathys Tel überzeugt bei Bayern als Joker.
    Image: Platz 11: Mathys Tel - 45,9 Mio. € © DPA pa
  14. Min-Jae Kim als Unsicherheitsfaktor? Lothar Matthäus sieht beim FCB-Neuzugang noch Verbesserungspotenzial.
    Image: Platz 10: Min-jae Kim - 65 Mio. € © Imago
  15. Nach dem Champions-League-Spiel gegen Manchester United steht am Samstag gegen den VfL Bochum der Ligabetrieb wieder an.
    Image: Platz 9: Serge Gnabry - 65,7 Mio. € © Imago
  16. Dayot Upamecano fehlt dem FC Bayern mit einer Muskelverletzung.
    Image: Platz 8: Dayot Upamecano - 67,2 Mio. € © DPA pa
  17. Alphonso Davies Vertragsverlängerung ist weiterhin offen.
    Image: Platz 7: Alphonso Davies - 68 Mio. € © DPA pa
  18. Kimmich
    Image: Platz 6: Joshua Kimmich - 70,4 Mio. € © Imago
  19. Linksaußen: KINGSLEY COMAN (FC Bayern) - 67,3 Millionen Euro | 2. Platz: Karim Adeyemi (54,1 Mio.€), 3. Platz: Sadio Mane (38,2 Mio. €).
    Image: Platz 5: Kingsley Coman - 72,2 Mio. € © DPA pa
  20. Leroy Sane präsentiert sich stark wie lange nicht - hält er dieses Niveau bis zur Europameisterschaft aufrecht?
    Image: Platz 4: Leroy Sane - 73,5 Mio. € © DPA pa
  21. Ma
    Image: Platz 3: Matthijs de Ligt - 81,1 Mio. € © Imago
  22. Zeigt sich Harry Kane auch gegen Preußen Münster so treffsicher wie zuletzt?
    Image: Platz 2: Harry Kane - 94,4 Mio. € © Imago
  23. Bayern-Star Jamal Musiala im Spiel beim FC Kopenhagen.
    Image: Platz 1: Jamal Musiala - 139,8 Mio. € © Imago

Bayern-Gespräche mit de Gea

Sollte ein Ortega-Wechsel nicht funktionieren, stünde David de Gea bereit. Der 32 Jahre alte Spanier ist seit Saisonende vereinslos, weil sein Vertrag bei Manchester United nicht verlängert wurde. De Gea steht nach Informationen von Sky für einen Wechsel zu den Bayern bereit, auch sein üppiges Gehalt würde einem ablösefreien Wechsel nicht im Weg stehen.

Gespräche fanden in den letzten Tagen statt, nachdem er zuvor überhaupt kein Thema an der Säbener Straße war. Nach seiner Vertragsverlängerung 2019 soll er bei den Red Devils etwa 415.000 Euro verdient haben - in der Woche. Seitdem galt er als der Torhüter mit dem höchsten Gehalt der Welt. Über 20 Millionen Euro brutto pro Jahr wird er bei den Bayern aber gewiss nicht erhalten.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Sportlich betrachtet wäre De Gea auf dem Papier zudem die Lösung, die Neuer brüskieren könnte, denn für einen Platz auf der Bank steht der 45-malige Nationalspieler Spaniens wohl kaum zur Verfügung. Der Ex-Bielefelder Ortega allerdings auch nicht.

Interessant: Tuchel soll im Hintergrund einen Wechsel von Ortega forcieren!

Mehr zum Ortega-Poker der Bayern gibt's heute Abend in "Transfer Update - Express" ab 18 Uhr bei Sky Sport News.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News und im kostenlosen STREAM auf skysport.de und Youtube. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News im Sommertransferfenster.

*Quelle: Football Benchmark

Mehr zum Autor Florian Plettenberg

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: