Zum Inhalte wechseln

Laporta will Joao Felix und Joao Cancelo fest zum FC Barcelona holen

Boss bestätigt: Barca will Leih-Duo fest verpflichten

FC Barcelona (Gruppe H)
Image: Atletico-Leihgabe Joao Felix überzeugt beim FC Barcelona.  © DPA pa

Der Präsident des spanischen Meisters FC Barcelona, Joan Laporta, hat der angespannten wirtschaftlichen Lage des Klubs zum Trotz angekündigt, die beiden portugiesischen Leihspieler Joao Felix und Joao Cancelo fest verpflichten zu wollen.

Dies bestätigte der 61-Jährige der arabischsprachigen Tageszeitung Asharq Al-Awsat. Auf der Suche nach Einnahmequellen für die Katalanen hält sich Laporta aktuell in Saudi-Arabien auf.

Laporta optimistisch bei Felix & Cancelo

Der Barcelona-Boss gab bekannt, dass "die Verhandlungen über die beiden in Kürze beginnen werden". Man habe "sehr gute Beziehungen sowohl zu Manchester City, als auch zu Atletico Madrid".

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Felix (Atletico) und Cancelo (City) wechselten im vergangen Sommer auf Leihbasis nach Barcelona und entwickelten sich im Team von Trainer Xavi zu Leistungsträgern. Cancelo war in der vergangenen Saison für ein halbes Jahr von Rekordmeister Bayern München von den Citizens ausgeliehen worden.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten