Zum Inhalte wechseln

NHL News: Favoritencheck mit Tampa Bay und Edmonton von Michael Leopold

NHL-Favoritencheck: 5 Kandidaten für ein Date mit Lord Stanley

Michael Leopold

10.10.2021 | 18:23 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers im exklusiven Interview vor dem NHL-Saisonstart. Themen u.a.: Corona, Familie und Vorbereitung (Videolänge: 2:41 Minuten)

Am 12. Oktober startet die neue Saison der NHL, Sky überträgt etwa 300 Spiele live. Titelverteidiger Tampa Bay Lightning peilt den dritten Stanley-Cup-Sieg in Folge an. Wer kann Tampas Serie brechen und welche Chancen hat Leon Draisaitl mit den Edmonton Oilers? Sky Moderator Michael Leopold macht den Favoritencheck.

"Es gibt sicher einfachere Aufgaben als vor einer NHL-Saison seine Favoriten festzulegen", sagt Leopold, der vielen als Fußball-Moderator bekannt ist, der aber auch im Eishockey ein echter Experte ist.

"Es gibt zu viele Unwägbarkeiten, um im Oktober eine belastbare Prognose zu treffen, wer sich im Juni des kommenden Jahres den heiligen Gral sichern könnte. Dennoch versuche ich mein Glück und lege mich auf fünf Titelkandidaten fest."

ZUM DURCHKLICKEN: Michael Leopolds Favoritencheck zum NHL-Start

  1. Tampa Bay Lightning verteidigt seinen Titel in der NHL und gewinnt zum dritten Mal den Stanley Cup.
    Image: Tampa Bay Lightning: 3.Titel in Folge? Ich halte das - trotz namhafter Abgänge – für durchaus realistisch. Perry, Bellemare und Bogosian sind erfahrene Neuzugänge. Palat, Point, Kucherov, Killorn, Cirelli und Stamkos sind Top-Torproduzenten! © Getty
  2. Victor Hedman
    Image: Blueliner Victor Hedman ist immer ein Kandidat für die Norris Trophy und Trainer Jon Cooper (in seiner 10.! Saison) ein Meister seines Fachs. Kurzum: Tampa Bay ist und bleibt ein Titelkandidat.  © DPA pa
  3. New York Islanders
    Image: New York Islanders: 13 Auswärtsspiele zum Auftakt sind natürlich eine Bürde. Dennoch glaube ich, dass die Isles’ am Ende des Tages ein heißer Titelkandidat sind.  © DPA pa
  4. new york islanders
    Image: Anders Lee ist wieder fit und der Kern des Team eingespielt und auf allen Positionen richtig gut besetzt. Das Blueliner-Duo Pulock/Pelech gehört für mich zum Besten, was die Liga zu bieten hat. Die Islanders sind reif für den ersten Titel seit 1983. © DPA pa
  5. Florida Panthers' Owen Tippett (74) celebrates his second goal against the Tampa Bay Lightning with teammates including Aaron Ekblad (5) and Sam Bennett (9) during the third period of an NHL preseason hockey game, Tuesday, Oct. 5, 2021, in Orlando, Fla. (AP Photo/John Raoux)..........
    Image: Florida Panthers: Florida gehört für mich zu den Topfavoriten in der Eastern Conference. Topverteidiger Aaron Ekblad ist wieder gesund und Sam Reinhart ein starker Zugang für die Offensive. Bobrovsky und Knight sind ein tolles Torhüter-Duo. © DPA pa
  6. Joe
    Image: Und irgendwann will Joe Thornton ja auch mal den Stanley Cup gewinnen. In seiner 24. NHL-Saison könnte es klappen. Zitat Thornton: ''Es geht einzig darum, den Cup zu gewinnen. Und meiner Meinung nach, haben wir gute Chancen!'' © DPA pa
  7. Colorado Avalanche center Nathan MacKinnon is congratulated as he passes the team box after scoring his second goal of night in the third period of Game 2 of an NHL hockey Stanley Cup first-round playoff series against the St. Louis Blues in Denver. (AP Photo/David Zalubowski, File)..................
    Image: Colorado Avalanche: Auch wenn mit Grubauer sowie den Stürmern Bellemare, Saad und Donskoi wertvolles Personal gegangen ist, bleiben die Jungs aus Denver ein heißer Meisterschaftsanwärter.  © DPA pa
  8. Colorado Avalanche goalie Darcy Kuemper In the second period of an NHL hockey preseason game Thursday, Sept. 30, 2021, in Denver.  (AP Photo/David Zalubowski)
    Image: Ich zitiere Stürmerstar Nathan MacKinnon: ''Wir sind immer noch so gut wie letztes Jahr, wenn nicht sogar besser!'' Wenn das Torhüter-Duo Kuemper/Francouz funktioniert, könnte MacKinnon Recht behalten. © DPA pa
  9. Leon Draisaitl hat große Ziele mit den Edmonton Oilers in der NHL.
    Image: Edmonton Oilers: Nein, dieser Tipp hat nichts mit meiner Sympathie für Leon Draisaitl zu tun. Ich bin einfach davon überzeugt, dass die Oilers in dieser Saison sehr gute Playoffs spielen werden.  © Imago
  10. ld
    Image: Connor McDavid und Draisaitl sind eine Klasse für sich. Zach Hyman und Warren Foegele machen die Offensive besser, Routinier Duncan Keith verstärkt die Defenive. Wenn die Torhüter Smith und Koskinen funktionieren, traue ich den Oilers den Titel zu. © DPA pa

Michael Leopold begleitet als Moderator die NHL auf Sky. 1996 kommentierte er seine erste Partie, vier Jahre später war er im drittlängsten NHL-Spiel aller Zeiten mehr als sieben Stunden lang live auf Sendung.

Michael Leopold kommtentierte sein erstes NHL-Spiel im Jahr 1996.
Image: Michael Leopold kommtentierte sein erstes NHL-Spiel im Jahr 1996.  © Privat

Die NHL-Saison 2021/22 beginnt in der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober mit einem Doppelpack, zu dessen Beginn Champion Tampa Bay Lightning sein drittes Titelbanner unter das Hallendach der heimischen Amalie Arena hängen wird. Im Anschluss an die Zeremonie trifft der Titelverteidiger auf die Pittsburgh Penguins (ab 1:30 Uhr live).

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Leon Draisaitl und die beste Eishockey-Liga der Welt haben ab sofort ein neues Zuhause. Sky Deutschland erwirbt umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL). Alle Infos.

Anschließend (ab 4 Uhr live) bestreitet das 32. NHL-Franchise, die Seattle Kraken, in der T-Mobile Arena bei den Vegas Golden Knights sein erstes Regular-Season-Spiel überhaupt.

Für das neue Team aus Seattle steht der deutsche Goalie Philipp Grubauer zwischen den Pfosten.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten