Zum Inhalte wechseln

Olympia News: Walijewa trotz Dopingverdacht für zweites Gold im Rennen

Trotz Dopingverdacht: Walijewa darf um zweites Gold laufen

Kamila Walijewa steht unter dem Verdacht, Dopingmittel zu sich genommen zu haben.
Image: Kamila Walijewa steht unter dem Verdacht, Dopingmittel zu sich genommen zu haben.  © Imago

Die unter Dopingverdacht stehende russische Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Kamila Walijewa darf am Einzelwettbewerb der Winterspiele in Peking ab Dienstag teilnehmen.

Die Ad-hoc-Kammer des Sportschiedsgerichts CAS wies den Einspruch des IOC, der WADA und des Eislauf-Weltverbandes ISU gegen die Aufhebung der Suspendierung der 15-Jährigen durch die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA zurück. Das teilte der CAS am Montag mit.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Walijewa positiv im Dezember getestet

Walijewa war am 25. Dezember bei den russischen Meisterschaften positiv auf die verbotene Substanz Trimetazidin getestet worden. Das Ergebnis lag jedoch erst nach dem Sieg im olympischen Teamwettbewerb am 8. Februar vor.

Die RUSADA hob die verpflichtende Suspendierung nach einem Einspruch auf - dagegen waren das Internationale Olympische Komitee, die Welt-Anti-Doping-Agentur und die ISU vorgegangen. Walijewas Start im Kurzprogramm am Dienstag ist für 21.52 Uhr Ortszeit (14.52 MEZ) angesetzt.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Während der Olympischen Spielen in Peking sorgt der russische Verband erneut für Doping-Schlagzeilen. Eiskunstläuferin Kamila Walijewa soll verbotene Substanzen genommen haben. Ein Kommentar von Sky Reporter Christian Akber-Sade.

SID

Alles zu Olympia 2022 auf skysport.de:

Alle News zu Olympia 2022
Olympia 2022 im Live-Ticker
Alle Ergebnisse aus Peking
Zeitplan der Olympischen Winterspiele
Medaillenspiegel | Olympia Peking 2022

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: