Zum Inhalte wechseln

Vettel gewann mit Michael Schumacher sechsmal in Serie den RoC

Mick Schumacher debütiert mit Vettel beim Race of Champions

24.11.2018 | 09:16 Uhr

Mick Schumacher
Image: Mick Schumacher debütiert an der Seite von Sebastian Vettel beim Race of Champions.

Der frischgebackene Formel-3-Europameister Mick Schumachter wird 2019 sein Debüt beim Race of Champions geben.

Dort fährt der 19-Jährige an der Seite von Ferrari-Star Sebastian Vettel (31). Das Duo bildet bei dem Event im Januar in Mexiko-Stadt das Team Deutschland, wie die Veranstalter am Dienstag bekannt gaben.

Nach Horror-Unfall: OP von Flörsch gut verlaufen

Nach Horror-Unfall: OP von Flörsch gut verlaufen

Rennfahrerin Sophia Flörsch (17) ist nach ihrem schlimmen Unfall beim Weltfinale der Formel 3 am Montag erfolgreich operiert worden.

Er sei "überwältigt", dass er zum Race of Champions eingeladen wurde, sagte Schumacher in einem offiziellen Statement. Sein Vater, Rekordweltmeister Michael Schumacher, holte an der Seite von Vettel zwischen 2007 und 2012 sechs Siege in Serie in der Nationenwertung. Auch Schumacher junior will ein "würdiger Teamkollege" des Heppenheimers sein. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories