Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Aberdeen - Eintracht Frankfurt. UEFA Europa Conference League Gruppe G.

PittodrieZuschauer14.474.

Aberdeen 2

  • L de Barros Lopes (41. minute)
  • E Sokler (74. minute)

Eintracht Frankfurt 0

    Eintracht Frankfurt verliert in der Conference League beim FC Aberdeen

    Frankfurter B-Elf verliert in der Conference League bei Aberdeen

    Eintracht Frankfurt verliert in der Europa League beim FC Aberdeen.
    Image: Eintracht Frankfurt verliert in der Conference League beim FC Aberdeen.  © DPA pa

    Nach der Gala gegen Bayern München ist Eintracht Frankfurt in der Conference League von einem schottischen Bollwerk jäh eingebremst worden.

    Im sportlich unbedeutenden letzten Gruppenspiel beim FC Aberdeen verloren die bereits für die K.o.-Runde qualifizierten Hessen am Donnerstagabend trotz großer Dominanz mit 0:2 (0:1).

    "Ich bin natürlich verärgert, dass wir das Spiel verloren haben. Das war total unnötig", sagte Trainer Dino Toppmöller. Gegen die tiefstehenden Schotten, für die Luis Lopes (41.) und Ester Sokler (74.) trafen, brachte die SGE den Schwung des sensationellen 5:1 gegen die Bayern vom Samstag nicht auf den Platz. Schon am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) bei Bundesliga-Tabellenführer Bayer 04 Leverkusen braucht Frankfurt deutlich mehr Durchschlagskraft.

    Noch kein Weihnachtsgeschenk? Jetzt Lieblingstrikot bestellen!
    Noch kein Weihnachtsgeschenk? Jetzt Lieblingstrikot bestellen!

    Hol Dir Dein Lieblingstrikot im Fanatics-Shop. Einfach durchklicken und passendes Merchandising fürs Fest finden.

    Trapp verletzt ausgewechselt

    "Das haben wir uns anders vorgestellt", sagte Jens Grahl, der zur Halbzeit Stammtorwart Kevin Trapp (Rückenprobleme) ersetzt hatte, bei RTL+: "Wir sind hergekommen, um zu gewinnen, das hat leider nicht geklappt. Aber wichtig ist der Sonntag gegen Bayer Leverkusen, darauf müssen wir den Fokus richten."

    Bereits vor der Partie gegen den Europapokalsieger der Pokalsieger von 1983 (unter Alex Ferguson) war klar gewesen, dass die Eintracht in der Conference League als Gruppenzweiter am 15. und 22. Februar in die Zwischenrunde muss. Auch deshalb veränderte Toppmöller seine Startelf gegenüber dem bärenstarken Auftritt gegen die Bayern gleich auf sechs Positionen, forderte aber trotzdem: "Wir wollen diesen Schwung mitnehmen."

    Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
    Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

    Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

    Eintracht Frankfurt ohne Fans

    Aufgrund von Fan-Vergehen beim 1:0 bei HJK Helsinki Anfang November war der Eintracht der Verkauf von Auswärtstickets untersagt worden. Einige SGE-Anhänger mischten sich dennoch unter die 14.474 Zuschauer und sahen, wie ihr Team die tiefstehenden Gastgeber immer wieder mit hohen Bällen zu überspielen versuchte.

    Nach dem Schock der frühen verletzungsbedingen Auswechslung von Junior Dina Ebimbe (9.), Doppelpacker gegen die Bayern, verfehlten Jessic Ngankam (16.) und Niels Nkounkou (18.) das Tor nur knapp. Die beste Chance der ersten Halbzeit vergab Jens Petter Hauge (37.).

    Mehr dazu

    Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!
    Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

    Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

    Aberdeen schlägt eiskalt zu

    Das Spiel glich zumeist einem Powerplay in der Hälfte der bereits ausgeschiedenen Schotten, Aberdeen konnte nur sich nur selten befreien - und gleich der erste Torschuss durch Lopes, genannt "Duk", saß.

    Auch nach dem Seitenwechsel kontrollierte die Eintracht das Spiel, aber auch Paxten Aaronson (54.) scheiterte an Keeper Kelle Roos. Die Gäste suchten weiter permanent Lücken in der dicht gestaffelten schottischen Defensive - doch das Tor fiel nach einem Konter wieder auf der Gegenseite.

    SID

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

    Weiterempfehlen: