Zum Inhalte wechseln

1. FC Heidenheim möchte Eren Dinkci zum Rekordtransfer machen

Sky Info: Rekordtransfer? Heidenheim will Dinkci halten

1. FC Heidenheim: EREN DINKCI (22) / Leihende: 30.06.2024.
Image: Der 1. FC Heidenheim möchte Eren Dinkci zum Rekordtransfer machen.  © DPA pa

Wo spielt Eren Dinkci kommende Saison? Der 22-Jährige ist derzeit von Werder Bremen zum 1. FC Heidenheim ausgeliehen. Dinkci besitzt in seinem Vertrag bei Werder eine Ausstiegsklausel über rund fünf Millionen Euro. Diese ist bis kurz nach der Saison gültig.

Wie Sky erfuhr, will die Überraschungsmannschaft der Bundesliga die Klausel ziehen und Dinkci fest verpflichten.

Damit würde Dinkci zu Heidenheims Rekordtransfer avancieren und Tim Kleindienst ablösen, der 2021 für rund 3,5 Millionen aus Gent gekommen ist. Bisher sind allerdings noch keine Gespräche mit dem Spieler geführt worden. Der volle Fokus liegt bei Heidenheim zunächst auf dem Klassenerhalt. Erst wenn der sicher ist, soll alles Weitere in Angriff genommen werden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Heidenheim hat aber nicht unbedingt die besten Karten, da er auch bei größeren Bundesliga-Klubs auf dem Zettel steht. Natürlich ist auch Werder Bremen Dinkcis positive Entwicklung aufgefallen. Der Tabellenachte will versuchen, ihn von einem Verbleib zu überzeugen. Ausschlaggebend wird also werden, was Dinkci will. Die Entscheidung ist noch nicht gefallen.

Schnellster Spieler der Bundesliga

In der laufenden Saison erzielte er acht Tore in 24 Bundesliga- und DFB-Pokalspielen. Zudem bereitete er vier weitere vor. Mit 36,41 Kilometern pro Stunde ist Dinkci der schnellste Spieler der laufenden Bundesligasaison. Werte, die ihn auch für die Nationalmannschaft interessant machen. Dinkci wäre sowohl für Deutschland als auch für die Türkei spielberechtigt. Bisher hat er noch keine Entscheidung getroffen, für welches Land er spielen will.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" ab sofort immer montags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. Infos, Hintergründe, Einordnungen: So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr Transfer Centre

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten